Unterschied zwischen Koordinierung und Zusammenarbeit

Hauptunterschied - Koordination und Kooperation

Obwohl Koordination und Kooperation sowohl sehr wichtig als auch kooperativ sind, wichtige Aspekte bei der Durchführung von Projekten, gibt es einen Unterschied zwischen den beiden. Bei der Leitung eines Projekts ist dies normalerweise nicht der Fall und die individuelle Anstrengung ist im Gegenteil eine kollektive Anstrengung, bei der viele Personen durch verschiedene Aspekte mit dem Projekt verbunden sind. Während einige mit Finanzwerten umgehen können, können andere mit der Planung umgehen. Ebenso gibt es viele Ausschüsse, die auf die Erreichung des Projekts hinarbeiten. In einem solchen Szenario sind Koordination und Zusammenarbeit zwischen den Individuen von entscheidender Bedeutung. Zuerst definieren wir die zwei Wörter. Koordination kann als Verhandlungsakt mit anderen definiert werden, um effektiv zusammenzuarbeiten. Auf der anderen Seite bezieht sich Zusammenarbeit auf eine gemeinsame Arbeit hin. Dies unterstreicht, dass es einen entscheidenden Unterschied zwischen Koordination und Kooperation gibt . Dieser Artikel zielt darauf ab, die beiden Wörter besser zu verstehen und den Unterschied zu erklären.

Was ist Koordination?

Koordination bezieht sich auf die Verhandlung mit anderen, um effektiv zusammenzuarbeiten. Bei der Verwaltung von Projekten oder anderen Gruppenarbeiten innerhalb von Organisationen ist die Koordination zwischen den Arbeitern und den Abteilungen von wesentlicher Bedeutung, um eine gute Leistung zu erzielen. Wenn ein aktiver Koordinierungsprozess stattfindet, ist es einfacher, Informationen von einem zum anderen zu übertragen. Dies schafft eine Atmosphäre, in der jeder Arbeiter oder jedes Mitglied das Projekt oder ein bestimmtes Ziel kennt.

Koordination ist auch beim Teilen von Ressourcen und Informationen unabdingbar. Nehmen wir ein Beispiel für die gemeinsame Nutzung von Ressourcen. Wenn eine Abteilung die Ressourcennutzung nicht kennt, kann dies die Gesamtleistung beeinträchtigen, da sie sich möglicherweise in Prozeduren verzögern kann.

Nehmen wir ein weiteres Beispiel für die gemeinsame Nutzung von Informationen. Für ein bestimmtes Projekt wird eine Spendenaktion organisiert. Die Veranstaltung wird durch die mangelnde Koordination zwischen den verschiedenen Ausschüssen wie dem Lebensmittelausschuss, dem Finanzausschuss usw. zu einem vollständigen Desaster. Dieses Chaos ist das Ergebnis einer ineffektiven Koordination. Lassen Sie uns nun zum nächsten Wort übergehen.

Was ist Kooperation?

Im Gegensatz zur Koordination, die die Verhandlung mit anderen betont, bezieht sich auf die Zusammenarbeit zu einem gemeinsamen Ziel. Kooperation ist nicht nur ein positives Merkmal, sondern auch ein Muss, wenn die Gruppe gute Leistungen erbringen möchte. Die Zusammenarbeit mit anderen bezieht sich auf die Arbeit mit allen Teammitgliedern oder Arbeitnehmern.

Dies kann oft eine sehr herausfordernde Aufgabe sein, da die Menschen Vorurteile, Vorurteile, Eigenheiten etc. haben können. Oft werden diese zu einer starken Barriere gegen die Zusammenarbeit. Bei der Gruppenarbeit ist es jedoch notwendig, flexibel zu sein, um effektiv mit anderen zusammenzuarbeiten und offen zu sein. Wenn die Arbeiter oft daran erinnert werden, dass sie alle auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten, kann die Zusammenarbeit verbessert werden. In den meisten Organisationen handelt es sich um einen ungesunden Wettbewerb, der die Zusammenarbeit zwischen den Arbeitnehmern reduziert.

Dies unterstreicht, dass, obwohl die beiden Prozesse für eine effektive Leistung gleichwertig sind, diese sich voneinander unterscheiden. Der Unterschied, der zwischen den beiden besteht, kann wie folgt zusammengefasst werden.

Was ist der Unterschied zwischen Koordination und Kooperation?

Definitionen für Koordinierung und Zusammenarbeit:

Koordination: Koordination bezieht sich auf den Akt der Zusammenarbeit mit anderen, um effektiv zusammenzuarbeiten.

Zusammenarbeit: Zusammenarbeit bezeichnet die Zusammenarbeit zu einem gemeinsamen Ziel.

Koordinierungs- und Kooperationsmerkmale:

Schwerpunkt:

Koordinierung: Koordinierungshighlights für die Verhandlung und die Verbreitung von Informationen und Ressourcen, um eine effektive Leistung zu gewährleisten.

Kooperation: Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Zusammenarbeit, um ein Ziel zu erreichen.

Fragen:

Koordination: Mangelnde Koordination kann zu Verwechslungen und Fehlinterpretationen bei den Arbeitern führen.

Kooperation: Manche Mitglieder mögen nicht bereit sein, mit anderen zusammenzuarbeiten. Dies kann die Gesamtzielerreichung deutlich beeinflussen.

Bild mit freundlicher Genehmigung: 1. "Präsident Reagan hält eine ovale Büro-Personalversammlung 1981". [Public Domain] via Wikimedia Commons 2. US- und indonesische Segler spielen Tauziehen während eines Sports Day-Events zur Unterstützung der Kooperation Afloat Readiness und Training (CARAT) 2013 in Jakarta, Indonesien, 28. Mai 2013 130528-N-YU572-332 Von MC1 Jay C. Pugh [Public domain], über Wikimedia Commons