Unterschied zwischen CS4 und CS4 Extended

CS4 vs. CS4 Extended

Creative Suite 4 und Creative Suite 4 Extended (auch besser bekannt als CS4 bzw. CS4 Extended) sind beide Teil der Adobe Creative Suite. Es ist eine Sammlung von Grafikdesign-, Videoschnitt- und Webentwicklungsanwendungen, die von Adobe Systems erstellt wurden. Die gesamte Suite umfasst Adobe-Anwendungen (z. B. PhotoShop, Acrobat und InDesign), die auf verschiedenen Technologien basieren (z. B. PostScript, PDF und Flash).

CS4 hat die gleichen Funktionen und die gleichen Anwendungen wie seine Vorgänger. CS4-Anwendungen verfügen jedoch über eine neue Benutzeroberfläche mit Registerkarten für die Arbeit mit Adobe CS4-Programmen, die gleichzeitig ausgeführt werden. Dadurch können mehrere Anwendungen innerhalb mehrerer Registerkarten in einem einzigen Fenster geöffnet werden. Die NVIDIA CUDA-Technologie ist derzeit über Plugins von Drittanbietern erhältlich, was die Videocodierung von H. 264 beschleunigen wird. CS4 wurde entwickelt, um unter 64-Bit- und Multicore-Prozessoren besser arbeiten zu können. Wenn CS4 auf der Windows-Plattform ausgeführt wird, wird CS4 nativ als 64-Bit-Anwendung ausgeführt. CS4 ist jedoch nicht nativ eine 64-Bit-Anwendung. Adobe Effects CS4 und Adobe Premiere Pro CS4 wurden jedoch für 64-Bit-Computer optimiert. Leider ist eine solche Optimierung für Adobe-Anwendungen unter Max OS X nicht verfügbar.

CS4 Extended ist, wie der Name schon sagt, eine erweiterte Version der CS4-Anwendung. Es enthält eine noch größere Auswahl an Funktionen und Funktionen, die derzeit in der Standard Edition von CS4 nicht verfügbar sind. Viele dieser Funktionen umfassen die Möglichkeit, 2D- und 3D-Bilder ausführlicher zu bearbeiten. Die Standard Edition von CS4 verfügt über keine Funktionen, die es ermöglichen, 3D-Grafiken zu verwalten oder zu speichern, geschweige denn sie in der Anwendung von 2D zu 3D zu konvertieren. Zusammen mit den neueren Funktionen, die in CS4 Extended verfügbar sind, wurden die Funktionen in CS4, Standard Edition jetzt erweitert. Es gibt nun einfachere Möglichkeiten zum Zugriff auf Videofunktionen - Tastenkombinationen mit nur einer Taste - sowie eine Skalierung, die den geänderten Inhalt kennt.

CS4, Standard Edition und Premium Edition sind beide für den professionellen Einsatz in professionellen Print-, Web-, interaktiven und mobilen Designern vorgesehen. Der Unterschied zwischen diesen beiden Versionen von CS4 besteht darin, dass die Premium Edition auch Photoshop CS4 Extended, Adobe Flash CS4 Professional und Adobe Dreamweaver CS4 enthält. Es gibt eine breite Palette von Standalone-Produkten für die Standard- und die Professional Edition von CS4, von denen sich viele überschneiden - darunter Adobe Acrobat 9 Professional, Adobe Illustrator CS4 und Adobe InDesign CS4.

CS4 Extended umfasst Arbeitsumgebungsverbesserungen, einschließlich flüssiger Zeichenflächenrotation, glatteres Schwenken und Zoomen, N-up- und Mehrfachdokumentansicht, Multitouch-Unterstützung auf Mac-Laptops und Profile zur Unterstützung farbblinder Benutzer.Diese erweiterten und erweiterten Funktionen bieten jedoch eine Steigerung von 500 US-Dollar für die CS4 Standard Edition und nicht weniger als 400 US-Dollar für die CS4 Professional Edition.

Zusammenfassung:

1. CS4 verfügt über eine Benutzeroberfläche mit Registerkarten für die Arbeit mit Adobe CS4-Programmen, die gleichzeitig ausgeführt werden. CS4 Extended verfügt über neue und erweiterte Funktionen, die in CS4, SE nicht zu finden sind.