Unterschied zwischen DCS und SCADA

DCS vs. SCADA

DCS und SCADA sind Überwachungs- und Kontrollmechanismen, die in industriellen Anlagen zur Verfolgung und Kontrolle von Prozessen und Anlagen eingesetzt werden; um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert und keine der Geräte außerhalb der festgelegten Grenzwerte arbeitet. Der wichtigste Unterschied zwischen den beiden ist ihre allgemeine Gestaltung. DCS oder Data Control System ist prozessorientiert, da es sich mehr auf die Prozesse in jedem Schritt der Operation konzentriert. SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) konzentriert sich mehr auf die Erfassung und Zusammenstellung von Daten als Referenz für das Personal, das mit der Überwachung des Betriebs beauftragt ist.

DCS ist prozesszustandsgesteuert, während SCADA sogar angesteuert wird. DCS erledigt alle seine Aufgaben in einer sequentiellen Weise und Ereignisse werden nicht aufgezeichnet, bis es von der Station gescannt wird. Im Gegensatz dazu ist SCADA ereignisgesteuert. Es ruft keine regelmäßigen Scans auf, sondern wartet auf ein Ereignis oder eine Wertänderung in einer Komponente, um bestimmte Aktionen auszulösen. SCADA ist in diesem Aspekt ein bisschen vorteilhafter, da es die Belastung des Hosts erleichtert. Änderungen werden auch viel früher aufgezeichnet, da ein Ereignis protokolliert wird, sobald sich ein Wert ändert.

DCS ist das System der Wahl für Anwendungen, die auf einen kleinen Standort beschränkt sind, wie z. B. eine einzelne Fabrik oder Anlage, während SCADA bevorzugt wird, wenn das gesamte System über einen großen Bereich verteilt ist größere geographische Lage, wofür Ölquellen auf einem großen Gebiet verteilt wären. Ein Grund dafür ist die Tatsache, dass DCS immer an die E / A des Systems angeschlossen sein muss, während SCADA voraussichtlich auch dann funktioniert, wenn die Feldkommunikation für einige Zeit fehlschlägt. SCADA führt dies durch, indem alle aktuellen Werte aufgezeichnet werden, so dass selbst dann, wenn die Basisstation keine neuen Informationen von einem entfernten Standort extrahieren kann, die letzten aufgezeichneten Werte immer noch angezeigt werden können.

Zusammenfassung:

1. DCS ist prozessorientiert, während SCADA Datenerfassung orientiert.

2. DCS wird vom Prozesszustand gesteuert, während SCADA ereignisgesteuert ist.

3. DCS wird normalerweise verwendet, um Vorgänge an einem einzelnen Gebietsschema zu verarbeiten, während SCADA für Anwendungen bevorzugt wird, die über einen breiten geografischen Standort verteilt sind.

4. DCS-Bedienstationen sind immer an seine E / A angeschlossen, während SCADA trotz Ausfall der Feldkommunikation voraussichtlich arbeiten wird.