Unterschied zwischen Diplomat und Botschafter

Diplomat vs Botschafter

Es ist nicht so kompliziert, den Unterschied zwischen einem Diplomat und einem Botschafter zu erkennen, wenn man die jeweilige Definition versteht. Natürlich gibt es eine klare Unterscheidung zwischen den beiden, obwohl sie synonym verwendet werden und falsch verstanden werden könnten, wenn sie die gleiche Bedeutung vermitteln. Die meisten von uns haben eine allgemeine Vorstellung davon, was der Begriff Diplomat vermittelt. Informell denken wir darüber in Bezug auf eine Person, die sein / ihr Land in Übersee vertritt. Wenn wir jedoch an den Begriff Botschafter denken, kommen wir oft zu demselben Ergebnis, obwohl wir den Begriff auch mit dem Leiter einer Botschaft in einem Land verbinden. Vielleicht ist eine grundlegende Unterscheidung notwendig. Denken Sie daher an den Begriff Diplomat, der einen Gattungsbegriff darstellt, der sich auf eine Person bezieht, die die diplomatischen Beziehungen einer Nation unterhält und ausführt. Botschafter fällt in die Kategorie Diplomat.

Wer ist ein Diplomat?

Der Begriff Diplomat wird traditionell als eine Person definiert, die von einer nationalen Regierung ernannt wird, um offizielle Verhandlungen zu führen und diplomatische Beziehungen unter Einschluss der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Beziehungen mit einem anderen Land aufrechtzuerhalten. Kurz gesagt, bezieht sich ein Diplomat auf einen ernannten Regierungsbeamten einer Nation, die gewählt wurde, um die Nation in einem anderen Land zu repräsentieren. Die Hauptaufgabe eines Diplomat ist es, Beziehungen zu Regierungen anderer Länder zu führen und aufrechtzuerhalten. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei einem Diplomat um einen Gattungsbegriff, der nicht nur das Amt des Botschafters, sondern auch die Ämter anderer Beamter des Außenministeriums umfasst, wie Beamte der öffentlichen Diplomatie, Konsularbeamte, Wirtschaftsbeamte, politische Offiziere und Verwaltungsbeamte. Andere diplomatische Reihen gehören Sekretäre, Berater, Minister, Gesandte oder Geschäftsträger. Die Aufgaben, Rollen und Funktionen solcher Offiziere variieren und sind zahlreich. Ihre Hauptaufgabe besteht jedoch darin, die Interessen und die Politik ihrer Nation zu vertreten und gleichzeitig freundschaftliche Beziehungen zur Gastlandschaft aufrechtzuerhalten. Abgesehen davon umfassen andere Pflichten eines Diplomats die Überwachung der Ereignisse und Ereignisse des Gastlandes, die Erfassung von Informationen, die Analyse solcher Informationen und danach die Übermittlung ihrer Ergebnisse und Berichte an den Botschafter und ihre Regierung. Einige Beamte sind mit der Verantwortung für die Bearbeitung von Angelegenheiten im Zusammenhang mit Visa und / oder konsularischen Angelegenheiten betraut. Das Konzept eines Diplomat ist kein modernes Phänomen. Tatsächlich geht es Jahrhunderte zurück, in denen Staaten vergangener Zeiten besondere Personen oder "Gesandte" an andere Nationen sandten, um freundschaftliche Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten.Diplomaten werden oft in ihrem diplomatischen Beruf ausgebildet und arbeiten unter der Leitung des Botschafters. Die Rolle, Funktion, Pflichten und Immunitäten von Diplomaten wurden in der Wiener Konvention über diplomatische Beziehungen (1961) festgelegt.

Diplomat vertritt die Interessen seiner Nation in einem anderen Land

Wer ist ein Botschafter?

Wie oben erwähnt, gehört ein Botschafter in die Kategorie der Diplomat- oder Diplomatischen Beamten. In der Tat ist ein Botschafter der Chef-Diplomat oder Diplomat einer ausländischen Nation . Der Begriff Botschafter wurde als der höchste Beamte oder Diplomat definiert, der seine / ihre Nation in einem anderen Land vertritt. Einige Quellen definieren eine Person als " ständiger Vertreter " in einem fremden Land. Ein Botschafter bildet somit eine Art diplomatischer Offizier der vielen bestellten Diplomaten. Der Botschafter übt typischerweise die Kontrolle über die gesamte Botschaft in einem fremden Land oder einer Gastland aus. Die Hauptaufgabe eines Botschafters besteht darin, alle Aktivitäten, die von allen anderen diplomatischen Beamten im Aufnahmeland durchgeführt werden, zu leiten und zu überwachen und diese Aktivitäten zu koordinieren. Darüber hinaus ist ein Botschafter dazu aufgerufen, freundschaftliche Beziehungen mit dem Gastland aufrechtzuerhalten, indem er Verhandlungen über bestimmte Fragen aushandelt, um Verständnis, Frieden und Zusammenarbeit zu fördern und etwaige Streitigkeiten beizulegen.

Botschafter ist der Chef-Diplomat einer ausländischen Nation

Was ist der Unterschied zwischen Diplomat und Botschafter?

Die Unterscheidung zwischen Diplomat und Botschafter ist somit leicht zu erkennen.

• Diplomat ist ein Oberbegriff, der sich auf einen Beamten bezieht, der von einer Regierung ernannt wurde, um seine Interessen in einem fremden Land zu vertreten.

• Ein Botschafter hingegen ist eine Art von Diplomat und fällt somit unter die Definition eines Diplomat.

• Ein Diplomat kann nicht nur einen Botschafter, sondern auch andere Beamte des Außenministeriums wie Sekretäre, Konsularbeamte, politische Offiziere, Beamte der öffentlichen Diplomatie, Wirtschaftsbeamte, Minister und andere mit einschließen.

• Ein Botschafter ist in der Regel der Chef-Diplomat, oder vielmehr der hochrangige Diplomat, der in ein fremdes Land geschickt wird.

• Während Diplomaten im Allgemeinen eine Reihe von Aufgaben wahrnehmen, wie die Überwachung der Ereignisse des Gastlandes, die Analyse solcher Ereignisse, die Behandlung von Visa- / Konsularangelegenheiten und die Bereitstellung von Sekretariatsfunktionen, wird ein Botschafter in der Regel die Funktionen der Botschaft kontrollieren. So gibt er den übrigen Diplomaten, die in der Botschaft arbeiten, die Leitung und Aufsicht und sorgt dafür, dass die freundschaftlichen diplomatischen Beziehungen mit der Gastlandschaft aufrechterhalten werden. Terence P. McCulley, Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika an der Elfenbeinküste (2015)

Bilder mit freundlicher Genehmigung:

  1. Politikgespräche von Gerald R. Ford School of Public Policy, University of Michigan ) über Wikicommons (Public Domain)