Unterschied zwischen Direct Write Off Methode und Allowance Method

Direkte Abschreibungsmethode gegenüber der Vergütungsmethode

Wenn ein Kunde die Zahlung ausfällt, wird dies als "uneinbringliche Forderung" bezeichnet. Wenn ein Konto als uneinbringlich gilt, muss das Unternehmen die Forderung von den Konten entfernen und eine Aufwendung verbuchen. Dies wird als eine Aufwandsentschädigung angesehen, da die Forderung nach einer uneinbringlichen Forderung dem Unternehmen Kosten verursacht. Direkte Abschreibungsmethode und Zulässigkeitsmethode sind die beiden weit verbreiteten Methoden zur Begleichung von Forderungsausfällen. Der Hauptunterschied zwischen der Methode der direkten Abschreibung und der Wertberichtigungsmethode besteht darin, dass während die Methode der direkten Abschreibung die buchhalterische Erfassung erfasst, wenn die Forderungsausfälle eintreten, die Wertberichtigungsmethode eine Wertberichtigung für mögliche uneinbringliche Forderungen vorsieht, das Jahr. Wenn Waren auf Kredit verkauft werden, werden die Kunden zu einem späteren Zeitpunkt fällig.

INHALT
1. Übersicht und Tastendifferenz
2. Was ist die Direktschreibmethode
3. Was ist die Zulassungsmethode
4? Vergleich von Seite an Seite - Direkte Abschreibungsmethode gegenüber Toleranzmethode
5. Zusammenfassung

Was ist eine direkte Abschreibungsmethode?

Die Direktabschreibungsmethode ermöglicht es einem Unternehmen, die Forderungsausfälle nur zu erfassen, wenn das Unternehmen davon überzeugt ist, dass die Schulden nicht behebbar sind. Das Konto wird aus dem Debitorensaldo entfernt und der Forderungsausfall erhöht.

E. G. Am 11. 30. 2016 verkaufte die ABD Company Waren im Wert von 1 500 US-Dollar an den Kunden G mit einer Kreditlaufzeit von 3 Monaten. In der letzten Februarwoche 2017 wurde Kunde G für zahlungsunfähig erklärt. ABD sollte die Forderungsausfälle wie folgt aufzeichnen.

Uneinbringliche Forderungen DR $ 1, 500

Debitorenbuchhaltung CR $ 1, 500

Dies ist eine einfache und bequeme Methode zur Erfassung von Forderungsausfällen; Es hat jedoch einen großen Nachteil. Dies verstößt gegen das Matching-Prinzip (Ausgaben sollten für den Zeitraum erfasst werden, in dem die Umsatzerlöse angefallen sind) der Rechnungslegung, da sie Aufwendungen für uneinbringliche Forderungen erfasst, die sich auf den vorherigen Abrechnungszeitraum beziehen können. Dies ist aus dem obigen Beispiel ersichtlich, in dem der Kreditverkauf im Jahr 2016 stattfindet und die Forderungsausfälle im Jahr 2017 entdeckt werden.

Was ist Zulagenmethode?

Bei dieser Methode wird für den gleichen Abrechnungszeitraum, in dem die Kreditverkäufe getätigt werden, eine Wertberichtigung für mögliche Forderungsausfälle erstellt. Daher ist diese Methode mit dem Übereinstimmungsprinzip kompatibel.Da die tatsächliche Höhe der Forderungsausfälle, die aus dieser Wertberichtigung resultieren, nicht bekannt ist, wird sie auch als " Wertberichtigung für zweifelhafte Forderungen bezeichnet. Der Prozentsatz, der als uneinbringliche Forderungen geschätzt werden sollte, wird über die Erfahrung der Kunden mit Nichtzahlung bestimmt. E. G. Die XYZ Company hat am Ende des Geschäftsjahres am 31. 12. 2016 Forderungen in Höhe von USD 50.000 gegenüber Kunden ausbezahlt. Abhängig von der Erfahrung in der Vergangenheit wird geschätzt, dass 8% ($ 4,000) eine uneinbringliche Forderung darstellen. Daher wird die Wertberichtigung als

Uneinbringliche Forderungen 4 000 DR

Wertberichtigungen für zweifelhafte Forderungen 4 000 CR

ausgewiesen. Während ein gewisses Maß an uneinbringlichen Forderungen unvermeidbar ist, sollten die Unternehmen stets versuchen, es auf einem Mindeststandard, da die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen im Hinblick auf die Liquidität in der Regel als sehr wichtiger kurzfristiger Vermögenswert gelten. Einige Unternehmen erhalten sogar die Hilfe von Inkassounternehmen, um fällige Beträge von Kunden einzuziehen. Die Analyse von Debitoren im Alter ist ein wichtiger Bericht, der die ausstehenden Beträge der einzelnen Kunden und deren Laufzeit zeigt. Dies wird auf etwaige Verstöße gegen Kreditbedingungen hinweisen, falls solche vorhanden sind.

Was ist der Unterschied zwischen Direct Write Off und Allowance Method?

Direkte Abschreibungsmethode / Vergütungsmethode

Die direkte Abschreibungsmethode zeichnet den Buchhaltungseintrag auf, wenn die Forderungsausfälle auftreten.

Die Vergütungsmethode sieht eine Wertberichtigung für mögliche Forderungsausfälle vor, die einen Teil der im Laufe des Jahres getätigten Kreditverkäufe ausmachen. Matching-Prinzip
Die Direktabschreibungsmethode entspricht nicht dem Matching-Prinzip.
Die Allowance-Methode entspricht dem Matching-Prinzip. Vorkommen
Bei der Direktabschreibungsmethode erfolgt der Kreditverkauf und die Fälligkeit von Forderungsausfällen in der Regel in zwei Abrechnungsperioden.
Unter der Abzinsungsmethode werden mögliche Forderungsausfälle mit den Kreditverkäufen für den gleichen Abrechnungszeitraum verglichen. Zusammenfassung - Direkte Abschreibungsmethode / Allowance-Methode

Bei beiden Methoden zur Bilanzierung von Forderungsausfällen kann die Differenz zwischen der Direktabschreibungsmethode und der Allowance-Methode nach der Art und Weise der Behandlung in Buchhaltungsaufzeichnungen gesehen werden. Wenn GAAP (Generally Accepted Accounting Principal) verwendet wird, ist die Allowance-Methode anwendbar, da sie mit dem Matching-Konzept kompatibel ist. Vor der Kreditvergabe sollte die Kreditwürdigkeit der Kunden ausreichend bewertet werden, um die negativen Auswirkungen von Forderungsausfällen zu reduzieren.

Referenz:

1. "Direkte Abschreibungs- und Zulassungsmethoden für den Umgang mit uneinbringlichen Forderungen. "
Buchhaltung im Fokus . N. p. , n. d. Web. 20. März 2017. 2. Jan, Irfanullah. "Direkte Abschreibungsmethode für uneinbringliche Forderungen. "Journaleintrag | Forderungen. N. p. , n. d. Web. 20. März 2017.
3. Jan, Irfanullah. "Forderungsausfälle. ".
Journaleinträge Beispiel. N. p. , n. d. Web. 20. März 2017. 4. "GAAP-Regeln für die Abbuchung von Debitoren. "
Chron.com . 15. Dezember 2011. Web. 21. März 2017. Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Schuldenerlass" (CC BY-SA 3. 0 NY) über Creative Commons Bilder