Unterschied zwischen Jeder und Jeder

Jeder gegen jeden

Jeder und jeder sind Indefinitepronomen, verwirren viele Studenten der englischen Sprache als beide gleich und werden von Menschen austauschbar verwendet. Wenn man versucht, in Wörterbüchern nachzuschlagen, findet er, dass beide Pronomen jede Person bedeuten, und es gibt keinen großen Unterschied zwischen den beiden. Tatsächlich wird man in den meisten Wörterbüchern als Synonym des anderen bezeichnet. Bedeutet das, dass man entweder in allen Situationen und Zusammenhängen Gebrauch machen kann? Schauen wir uns das genauer an.

Jeder sollte morgen anwesend sein

Es ist klar, dass der Lehrer möchte, dass alle Personen in der Klasse zum Zeitpunkt des Tests anwesend sind. In diesem Sinne bedeutet jeder jede Person in der Klasse. Jeder ist formeller und klingt intim und persönlich.

Hi everybody"

sagt man, wenn er einen Platz betritt und seine Freunde begrüßt. In einer Klasse bittet ein Lehrer normalerweise die Schüler, sich hinzusetzen, indem er sagt: "

Jeder nimmt Platz. "Jeder klingt lässig und gilt allgemein.

Was ist der Unterschied zwischen jedem und jedem? • Jeder und jeder ist Indefinitpronomen, die in ihrer Bedeutung keinen großen Unterschied haben. • Man kann entweder benutzen, weil sie austauschbar sind, ohne grammatikalisch falsch genannt zu werden, obwohl jeder formaler erscheint und für geschriebenes Englisch geeignet ist, während jeder eher lässig und nur für gesprochenes Englisch klingt.

• Jeder ist persönlicher und intimer, jeder ist lässig und klingt allgemein.