Differenz zwischen Gewinn- und Gewinnwachstum

Gewinn und nicht gewinnorientiert

Unternehmen und Organisationen unterscheiden sich jeweils von einem Hauptaspekt; Zweck der Operation. Während die meisten Organisationen mit dem Ziel arbeiten, die Rentabilität zu maximieren, arbeiten einige Organisationen mit dem Hauptziel, der Gesellschaft und ihren Menschen Gutes zu tun. Es gibt eine Reihe von Unterschieden zwischen gemeinnützigen Organisationen und gemeinnützigen Organisationen, und zwar nicht nur hinsichtlich ihres Zwecks, sondern auch hinsichtlich der Herausforderungen, vor denen sie stehen, Interessengruppen, denen sie dienen, Organisationskultur usw. Der Artikel bietet einen klaren Überblick über jede Organisation und vergleicht die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen einem Profit und einer Non-Profit-Organisation.

Was ist eine For Profit Organisation?

Eine gemeinnützige Organisation ist eine Firma, die das Hauptziel der Maximierung der Rentabilität verfolgt. A for profit minimiert Aufwendungen, maximiert Einnahmen und entweder Ausschüttungsgewinne an die Aktionäre des Unternehmens oder reinvestiert in das Unternehmen, um den Geschäftsbetrieb zu erweitern. Gewinnorientierte Unternehmen gehören den Aktionären, die Aktien kaufen und ihr Kapital in das Unternehmen investieren. A für den Gewinn unterliegt einer Reihe von Steuern auf der Grundlage seiner Einnahmen und wird vom Internal Revenue Service geprüft, um sicherzustellen, dass Steuern auf alle Einnahmen verdient werden. Eine gemeinnützige Organisation erstellt am Ende des Geschäftsjahres Gewinn- und Verlustrechnungen, um die finanzielle Situation des Unternehmens, die Summe der Vermögenswerte, Verbindlichkeiten, Erträge, Aufwendungen und Gewinne für die Wiederanlage oder Ausschüttung an die Anteilsinhaber darzustellen.

Was ist nicht für Profit Organisation?

Eine Non-Profit-Organisation funktioniert nicht mit dem Ziel, einen Gewinn zu erzielen. Das Hauptziel einer gemeinnützigen Organisation ist vielmehr das Wohlergehen der Gesellschaft. Eine gemeinnützige Organisation ist nicht Eigentum von Personen und zahlt daher keine Dividenden oder Gewinne an die Aktionäre aus. Vielmehr wird Einkommen, das von einem nicht gewinnorientierten Unternehmen verdient wird, verwendet, um die Aktivitäten der Organisation zu bezahlen und die Ausgaben zu decken. Eine Non-Profit-Organisation muss keine Steuern auf ihre Einnahmen zahlen, da die Regierung keine Organisationen besteuert, die mit dem Ziel gegründet sind, das Wohlergehen der Gesellschaft zu verbessern. Die von einer gemeinnützigen Organisation erstellten Rechnungslegungsmethoden und Abschlüsse sind sehr unterschiedlich. Anstelle von Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen erstellt eine gemeinnützige Organisation eine Vermögensaufstellung, in der die Aktiva und Passiva aufgeführt sind, und eine Aufstellung der Tätigkeiten, in der alle Einnahmen und Ausgaben der Organisation aufgeführt sind.

Was ist der Unterschied zwischen For Profit und Non-Profit?

Wie der Name schon sagt, operiert eine gemeinnützige Organisation mit dem Hauptziel, die Profite zu maximieren, während ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel arbeitet, das Wohlergehen der Gesellschaft zu verbessern. Eine gemeinnützige Organisation gehört Aktionären, die in der Firma investieren; daher werden die erzielten Gewinne an die Aktionäre als Dividendenzahlungen ausbezahlt oder in das Unternehmen reinvestiert. Ein nicht gewinnorientiertes Unternehmen ist nicht Eigentum von Aktionären. Daher werden alle Einnahmen und Gewinne für gemeinnützige Aktivitäten und Veranstaltungen verwendet und zur Deckung von Ausgaben verwendet. Einer der Hauptunterschiede zwischen einer gemeinnützigen Organisation und einer gemeinnützigen Organisation besteht darin, dass ein gewinnorientiert steuerpflichtig ist; Das Einkommen wird von der IRS größtenteils auf die Zahlung von Steuern überprüft. Ein gemeinnütziger Verein hingegen ist von der Zahlung von Steuern befreit.

Zusammenfassung:

Für Gewinn und nicht für Gewinn

• Unternehmen und Organisationen unterscheiden sich von jedem auf einem Hauptaspekt: ​​Zweck der Operation. Während die meisten Organisationen mit dem Ziel arbeiten, die Rentabilität zu maximieren, arbeiten einige Organisationen mit dem Hauptziel, der Gesellschaft und ihren Menschen Gutes zu tun.

• Wie der Name schon sagt, arbeitet eine gemeinnützige Organisation mit dem Hauptziel, die Profite zu maximieren, während ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel arbeitet, das Wohlergehen der Gesellschaft zu verbessern.

• Eine gewinnorientierte Gesellschaft gehört den Aktionären, die Aktien kaufen und ihr Kapital in die Firma investieren. A for profit minimiert Ausgaben maximiert Einkommen und zahlt entweder Gewinne an die Aktionäre des Unternehmens aus oder reinvestiert sich in die Firma, um den Geschäftsbetrieb zu erweitern.

• Eine gemeinnützige Organisation ist keinem anderen Eigentümer und zahlt daher keine Dividenden oder Gewinne an die Aktionäre aus. Vielmehr wird Einkommen, das nicht für Gewinne verdient wird, verwendet, um die Aktivitäten der Organisation zu bezahlen und die Ausgaben zu decken.

• Einer der Hauptunterschiede zwischen dem Gewinn und dem Gewinn ist der, dass der Gewinn für die Einkommen auf dem Einkommen beruht, während der Gewinn nicht von der Steuer befreit ist.

Weiterführende Literatur:

  1. Differenz zwischen Non Profit und Non-Profit
  2. Unterschied zwischen Non-Profit und Non-Profit