Unterschied zwischen Formal und Semi Formal

Schlüsseldifferenz - Formal vs Semi Formal

Formal und semi formal sind zwei Kleiderordnungen, die häufig für ähnliche Anlässe verwendet werden. Sie werden für Hochzeiten, Galas, Wohltätigkeitsbälle, Preisverleihungen und andere formelle Veranstaltungen getragen. Der Hauptunterschied zwischen formalen und semi-formalen ist ihre Formalität - formelle Kleiderordnung ist formeller als semi-formale Kleiderordnung; es erfordert Männer, Smoking und Frauen zu tragen, um bodenlange Kleider zu tragen.

Was ist Formal?

Ein formelles Ereignis ist ein ausgeklügeltes und großartiges Ereignis, das eine bestimmte Kleiderordnung erfordert. Hochzeiten, Galas, Benefizbälle, Staatsdinner und andere Zeremonienveranstaltungen sind Beispiele für formelle Veranstaltungen. Die Kleidung für formelle Kleidung wird als formelle Kleidung bekannt. Schwarze Krawatte und weiße Krawatte sind zwei Kleidungsstile in formelle Kleidung. Formell bezieht sich traditionell jedoch auf weiße Krawatte. Weiße Krawatte ist die formalste Wahl in der formellen Kleidung. Männer sollten schwarze Smokings mit Schwänzen, weißem Kragen-Hemd, Weste und schwarzer oder weißer Fliege tragen. Frauen sollten ausgefallene, bodenlange Abendkleider tragen. Damenschuhe sind in der Regel Pumpen oder Abend Sandalen mit Absätzen.

Der schwarze Krawattencode wird jedoch häufiger als der weiße Krawatte verwendet. In dieser Kleiderordnung müssen Männer ein schwarzes Smoking und ein weißes Hemd, eine lange schwarze Krawatte oder eine Fliege tragen. Die Weste kann durch einen Kummerbund ersetzt werden. Obwohl bodenlange Kleider traditionell von Frauen getragen werden, werden heute auch Knie- und wadenlange Kleider getragen. Diese Kleider werden normalerweise mit Schmucksachen und hohen Absätzen getragen.

Was ist Semi Formal?

Halbformale Ereignisse sind weniger formell als die formalen Ereignisse. Cocktailpartys und Firmenveranstaltungen sind einige Beispiele für halbformale Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen erfordern einen semi-formalen Dresscode. Smoking gelten als zu formal für diese Art von Veranstaltungen, aber die Gäste müssen elegant und anspruchsvoll sein.

Männer können dunkle Business-Anzüge von hoher Qualität tragen. Ein weißes Businesshemd ist der Standard bei diesen Events, aber es kann durch eine Strickkrawatte oder eine dunkle Seidenkrawatte abgestimmt werden. Bei Tages- oder Außenveranstaltungen kann ein leichter Anzug getragen werden. Schuhe sollten elegant sein und dem Leder des Gürtels entsprechen. Schwarz und Braun sind bevorzugte Farben für Schuhe. Accessoires für Männer sollten untertrieben bleiben.

Dieser Dresscode ermöglicht eine größere Auswahl an Frauen. Sie können ein Abendkleid oder ein Cocktailkleid wählen. Sie können sogar für eine Unisex-Smoking-Hose mit Pailletten-Top gehen. Frauen tragen in der Regel Absätze für semi-formale Veranstaltungen, aber wenn Sie Wohnungen tragen wollen, stellen Sie sicher, dass sie aus glänzendem Material und Verzierungen hergestellt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Formal und Semi Formal?

Formal vs Semi Formal

Formal ist die formellste und strengste Kleiderordnung. Semi Formal ist weniger formell als die formelle Kleiderordnung.

Smoking

Sowohl weiße Krawatte als auch schwarze Krawatten, die als formelle Kleiderordnung gelten, erfordern Smoking für Männer. Smoking sind zu formell für semi-formelle Kleidung.

Männer

Männer tragen Smoking. Männer tragen hochwertige Business-Anzüge.

Frauen

Frauen tragen bodenlange Abendkleider. Frauen tragen Cocktailkleider.

Gelegenheiten

Formelle Kleidung wird für Galas, Wohltätigkeitsbälle und andere zeremonielle und formale Funktionen verwendet. Semi formelle Kleidung wird für Cocktailpartys, Firmenveranstaltungen usw. verwendet.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

"Tuxedo details" Von Nicogenin - (CC BY-SA 2. 0) über Commons Wikimedia

"690048 "(Public Domain) über Pixabay