Unterschied zwischen GATT und GATS

GATT gegenüber GATS bekannt. Wenn Sie den Prozess des Dialogs über den internationalen Handel verfolgt haben, in Bewegung von der UNO im Jahr 1947, sind Sie wahrscheinlich GATT und GATS bewusst. Dies sind Vereinbarungen, die den Handel mit Waren und Dienstleistungen betreffen, um den internationalen Handel anzukurbeln. Es gibt Ähnlichkeiten in GATT und GATS, obwohl es viele Unterschiede gibt, über die in diesem Artikel gesprochen wird.

Was ist das GATT?

Auf Geheiß der Handels- und Beschäftigungskonferenz der Vereinten Nationen wurde 1947 das GATT (Allgemeines Zoll- und Handelsabkommen) ins Leben gerufen, und die Unterzeichner des Abkommens durchliefen im Jahr 1947 von Genf aus 1947 nach Doha Regeln und Vorschriften für den internationalen Handel zu vereinbaren. Diese Überlegungen waren ein Teil, um Zölle und andere Zölle zu reduzieren, um den internationalen Handel zu stärken. Als die teilnehmenden Länder die von den USA vorgeschlagene Internationale Handelsorganisation nicht in Angriff nehmen konnten, trat 1995 die Welthandelsorganisation in Kraft und ersetzte das GATT. Heute werden mehr als 90% des internationalen Handels nach den Richtlinien des GATT durchgeführt, die sich über einen Zeitraum von fast einem halben Jahrhundert entwickelt haben. Das GATT ist weltweit für die Senkung der Tarife verantwortlich und hat zu einem viel höheren Warenhandel geführt.

Was ist GATS?

Die Gründung des GATS erfolgte 1986. GATS steht für das Allgemeine Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen und obwohl es für einen Großteil des internationalen Handels gilt, war es seit einigen Jahren überraschenderweise nicht mehr Teil des GATT. Aber die Beschwerden derjenigen, die mit Dienstleistungen umgehen, könnten nicht lange ignoriert werden, mit dem Ergebnis, dass GATS 1995 in der Uruguay-Runde des GATT in Kraft trat. Die Bestimmungen des GATS ähneln denen seines Gegenstücks GATT, während das GATT im Warenverkehr (Waren) tätig ist, gelten die Bestimmungen des GATS für den Handel mit Dienstleistungen.

Heute sind fast alle Mitglieder der WTO Mitglieder des GATS und folgen den Richtlinien der Mitgliedsländer.

Was ist der Unterschied zwischen GATT und GATS?

• GATT war allgemeines Zoll- und Handelsabkommen, GATS ist allgemeines Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen

• Während das GATT sich auf den Handel mit Waren bezieht, gilt das GATS für den Handel mit Dienstleistungen

GATT im Jahr 1995, dass GATS endlich ins Leben gerufen wurde.