Unterschied zwischen Google Nexus 7 und Samsung Galaxy Tab 7 7

Google Nexus 7 vs Samsung Galaxy Tab 7. 7

Es gab eine Zeit, als alle die Verwendung eines Tablet-PCs in Frage gestellt. Es gibt immer noch Leute, die dasselbe tun, aber die Mehrheit ist zu begeisterten Tabletbenutzern geworden. Diese Umwandlung geschah nicht in einem einzigen Jahr. Sie haben sich Zeit genommen zu verstehen, wo genau das Tablet-PC-Szenario passt, und dann haben sie beschlossen, dass es Benutzern wirklich helfen kann, etwas zu erledigen. Das Wachstum von Tabletten begann nach dieser Transformation. Obwohl dies der Fall war, taumelten neben Apple iPad alle anderen Tablet-PCs vor dem Erfolg auf dem Markt. Dies könnte auf den hohen Kostenfaktor zurückzuführen sein, den sie zuerst den Kunden auferlegten. Aber selbst solche hohen Kosten können ab sofort mit Blick auf ihre Leistung gerechtfertigt werden.

Im Vergleich heute werden wir ein neues Budget Tablette werden zu vergleichen, die gerade gestern (27. Juni 2012) bekannt gegeben wurde, und vergleichen Sie es mit einem anderen prominenten Tablet von Samsung Galaxy Linie. Google hat beschlossen, diese Budget-Tablet-Fertigung an Asus auszulagern, und so weit wir davon ausgehen, dass Asus auf dem Tablet-Markt vielversprechendere Leads als Samsung gezeigt hat. Obwohl dies der Fall ist, kamen Samsung und Asus zur gleichen Zeit auf den Markt, und sie sind in diesem Spiel keine Neulinge. Beide stellen ausgereifte Produkte mit einer Vielzahl von Rückmeldungen auf ihrer Platte her und ermöglichen eine kontinuierliche Verbesserung. Sie haben im Wettbewerb an der Spitze, aber in letzter Zeit hat Asus Samsung durch die Integration modernster Technologie in ihre Tablets übertroffen. Aber die Ironie ist das; Samsung hat immer noch die Führung auf Android-Tablets und Asus folgt weiter. Dies kann sich mit der Einführung von Asus Google Nexus 7 ändern.

Google Nexus 7 Review

Das Asus Google Nexus 7 ist kurz als Nexus 7 bekannt. Es ist eine der eigenen Produktlinien von Google; Nexus. Wie immer ist Nexus so konzipiert, dass es bis zum Nachfolger reicht und das auf dem sich schnell verändernden Tablet-Markt etwas bedeutet. Nexus 7 verfügt über einen kapazitiven Touchscreen mit IPS-LCD-Hintergrundbeleuchtung mit 7 Zoll LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bei einer Pixeldichte von 216ppi. Es ist 120 mm breit und 198,5 mm hoch. Asus hat es geschafft, es so dünn wie 10,5 mm und eher leicht mit einem Gewicht von 340 g zu machen. Der Touchscreen soll aus Corning Gorilla Glass bestehen, was bedeutet, dass er sehr kratzfest ist.

Google hat eine 1 enthalten.3GHz Quad-Core-Prozessor auf Nvidia Tegra 3 Chipsatz mit 1 GB RAM und einer 12 Core ULP GeForce GPU. Es läuft auf Android 4. 1 Jelly Bean, die es das erste Gerät machen würde, auf diesem neuesten Android-Betriebssystem zu laufen. Google stellt fest, dass Jelly Bean speziell entwickelt wurde, um die Leistung der Quad-Core-Prozessoren, die in diesem Gerät verwendet werden, zu verbessern, und daher können wir von diesem Budgetgerät eine High-End-Computing-Plattform erwarten. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, träge Verhaltensweisen zu eliminieren, und es scheint, dass das Spielerlebnis auch stark verbessert wird. Dieser Slate verfügt über zwei Speicheroptionen, 8 GB und 16 GB, ohne die Möglichkeit, den Speicher mit microSD-Karten zu erweitern.

Die Netzwerkkonnektivität für dieses Tablet wird durch WLAN 802. 11 a / b / g / n definiert. Dies kann ein Nachteil sein, wenn Sie keinen Wi-Fi-Hotspot zur Verbindung finden. Dies wird kein großes Problem darstellen, wenn Sie in einem Land mit einer großen WLAN-Abdeckung leben. Es verfügt auch über NFC (Android Beam) und Google Wallet. Der Schiefer hat 1. 2MP Frontkamera, die 720p Videos aufnehmen kann, aber es kommt nicht mit einer Kamera auf der Rückseite, und die einige enttäuschen kann. Es kommt im Grunde in Schwarz und die Textur auf der Rückseite ist speziell entwickelt, um den Griff zu verbessern. Ein weiteres attraktives Merkmal ist die Einführung verbesserter Sprachbefehle mit Jelly Bean. Dies bedeutet, dass Nexus 7 ein Siri ähnliches persönliches Assistenzsystem hosten wird, das Ihre Frage umgehend beantworten kann. Asus hat einen 4325mAh Akku mit einer Garantie von über 8 Stunden und damit genügend Saft für den allgemeinen Gebrauch.

Samsung Galaxy Tab 7. 7 Testbericht

Wie der Name schon sagt, kommt das Galaxy Tab 7. 7 mit einem 7,7 Zoll Super AMOLED Plus kapazitiven Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel bei einer Pixeldichte von 196ppi. Der Bildschirm ist mit Corning Gorilla Glass verstärkt, kratzfest und mit einem teuren Look versehen. Es kommt in Metallic Grey und White Aromen und hat eine komfortable Ergonomie. Wir können nicht wirklich zwischen den Bildschirmgrößen unterscheiden, aber was wir denken, ist, dass es leichter zu halten ist als die Version 8. 9 und offensichtlich einen etwas größeren Bildschirm zu haben, ist im Vergleich zu 7. 0-Editionen vorteilhaft. Einige finden es irritierend, zwei Versionen in 7. 0 und 7. 7 zu haben, aber es gibt einen feinen Unterschied darin, wie wir die Geräte wahrnehmen. Wir rechnen die endgültige Entscheidung hängt von Ihnen ab, ob Sie einen großen Bildschirm wollen, oder Sie werden mit 7 0 Zoll ausreichen.

Das Galaxy Tab 7. 7 ist auf jeden Fall mit genügend Rechenleistung ausgestattet, um alles Mögliche zu bewältigen. Der 1,4 GHz-Dual-Core-Prozessor auf dem Samsung Exynos-Chipsatz macht es zu einer erstklassigen Konfiguration, und obwohl es nicht die Spitze auf dem Markt war, ist es sicherlich auch nicht weit weg. Es hat 1 GB RAM und läuft auf Adroid OS 3. 1 Honeycomb. Uns wird gesagt, dass Samsung ein Upgrade auf Android v4 veröffentlichen wird. 0 IceCreamSandwich. Die Verarbeitungsleistung ist besonders praktisch, da das Tablet über eine LTE-Konnektivität verfügt. Wir können Ihnen versichern, dass dieses Tablet sich nahtlos mit mehreren Aufgaben auseinandersetzt und Sie während Ihres Anrufs mit Ihrem Freund über Ihre Streaming-Aktivitäten im Internet arbeiten lassen können.Es garantiert auch ein schnelles Umschalten zwischen den Anwendungen.

Galaxy Tab 7. 7 LTE kann sich problemlos auf 3G-Konnektivität ausdehnen, wenn LTE nicht verfügbar ist. Für kontinuierliche Konnektivität ist auch Wi-Fi 802. 11 b / g / n verfügbar. Die Tatsache, dass es einen Wi-Fi-Hotspot hosten kann, ist der perfekte Weg für Sie, großzügig über Ihre schnelle Internetverbindung zu sein. Die Registerkarte verfügt über 3. 15MP-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz im Galaxy Tab, die 720p HD-Videos aufnehmen können, aber wir denken, Samsung hätte besser mit der Kamera hätte. Es hat auch 2MP-Kamera für den Zweck der Videokonferenz mit Bluetooth zusammengebunden. Wir haben fast vergessen, eine Sache zu erwähnen, Galaxy Tab 7. 7 ist kein GSM-Gerät, aber es hat CDMA-Konnektivität.

Galaxy Tab 7. 7 kommt mit 16GB und 32GB Editionen mit der Möglichkeit, den Speicher mit einer microSD-Karte zu erweitern. Wenn wir zur Batterie kommen, sehen wir uns eine Akkulaufzeit von 7-8 Stunden in einer Ladung an.

Ein kurzer Vergleich zwischen Google Nexus 7 und Samsung Galaxy Tab 7. 7

• Google Nexus 7 wird von einem 1 GHz Quad-Core-Prozessor auf Nvidia Tegra 3 Chipsatz mit 1 GB RAM und 12 Core ULP GeForce GPU , während Samsung Galaxy Tab 7. 7 von 1. 4 GHz Dual-Core-Prozessor auf Samsung Exynos Chipsatz mit 1 GB RAM angetrieben wird.

• Google Nexus 7 läuft auf Android 4. 1 Jelly Bean während Samsung Galaxy Tab 7. 7 läuft auf Android 3. 1 Honeycomb.

• Google Nexus verfügt über einen kapazitiven Touchscreen mit 7 Zoll LED-Hintergrundbeleuchtung IPS LCD, der eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bei einer Pixeldichte von 216ppi aufweist, während das Samsung Galaxy Tab 7 7 7,7 "Super AMOLED Plus kapazitiver Touchscreen mit Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bei einer Pixeldichte von 196ppi.

• Das Google Nexus 7 verfügt nur über eine WLAN-Verbindung, während das Samsung Galaxy Tab 7. 7 über 4G-LTE-Verbindungen verfügt.

• Google Nexus 7 hat 1. 2MP nach vorn gerichtete Kamera, während Samsung Galaxy Tab 7. 7 hat 3. 15MP Kamera.

Fazit

Das Google Nexus 7 scheint ein Hit unter den Budget-Tablets zu sein. Der Schlüssel hier ist, dass Google nur die erforderlichen Funktionen auf den Nexus 7 konzentriert und es so billig wie möglich gemacht hat, während die Integrität eines High-End-Tablets erhalten bleibt. Nexus 7 hat einen genialen Touchscreen, der in der gleichen Qualität wie der des Galaxy Tab 7. 7 liegt und die Knusprigkeit von Nexus 7 die von Tab 7 übersteigt. 7. Der Prozessor ist auch ein High-End-Gerät, in dem es leicht die Leistung übertreffen kann von Samsung Tab 7. 7. In Bezug auf das Betriebssystem, Nexus 7 übertrifft fair und quadratisch. Der einzige offensichtliche Nachteil ist der Mangel an HSDPA-Konnektivität in Nexus 7, wo die Kunden ständig auf Wi-Fi angewiesen sein müssen. Abgesehen davon werden diese beiden Tabletten Ihre Bedürfnisse gehorsam erfüllen und das Asus Google Nexus 7 wird in Bezug auf Gewicht und Kosten relativ leicht auf Ihrer Tasche liegen.