Unterschied zwischen GSM und GPRS

Global Systems for Mobile Communications oder GSM ist der Standardträger der 2G-Technologien. Es ist die am weitesten verbreitete Technologie in der Welt für die Mobiltelefonkommunikation. GPRS ist ein Upgrade über die grundlegenden Funktionen von GSM. Es ermöglicht Mobilgeräten, viel höhere Datengeschwindigkeiten zu erreichen, als GSM-Standard bieten kann.

GSM hat der Welt seit fast zwei Jahrzehnten in der mobilen Kommunikation gedient und es hat seiner Rolle sehr gut gedient. Obwohl es zu Beginn einige konkurrierende Standards gab, hat sich GSM als überlegen erwiesen, und andere Firmen begannen, den GSM-Standard zu verwenden. Im Gegensatz zu den Mobiltelefonen der ersten Generation wurde GSM digital geschaltet; Dies machte GSM sicherer und eine bessere Plattform für mehr Funktionen. Eine der Funktionen, die in GSM-Netzwerke eingeführt wurde, war das Short Messaging System (SMS) oder heute allgemein als "Textnachrichten" bekannt. Textnachrichten hatten in der Gesellschaft eine tiefgreifende Wirkung, da sie zu einem sehr beliebten Kommunikationsmittel für die jüngere Generation geworden ist. Ein weiteres Merkmal ist die Fähigkeit, Inhalte von dem Dienstanbieter herunterzuladen. Der Inhalt kam in Form von Klingeltönen, Logos und primitiven Bildnachrichten, die es dem Teilnehmer ermöglichen, sein Telefon nach seinen Wünschen anzupassen.

Im Laufe der Zeit wird die Technologie, die einmal neu war, etwas veraltet und hat Schwierigkeiten, mit der Nachfrage fertig zu werden. GSM ist keine Ausnahme. Um die Mängel von GSM zu beheben, wurde dem Netzwerk eine Verbesserung hinzugefügt, die GPRS oder General Packet Radio Service genannt wird. GPRS war nur eine Erweiterung der älteren GSM-Technologie und benötigte keine Überarbeitung des gesamten Systems. Aus diesem Grund wurde GPRS einwandfrei in den Markt eingeführt und diejenigen, die GPRS-kompatible Telefone hatten, können schnellere Geschwindigkeiten nutzen. Eine Funktion, die GPRS-Technologie verwendete, war das Multimedia Messaging System oder MMS. Es ermöglichte Abonnenten, Videos, Bilder oder Soundclips wie SMS zu verschicken. GPRS gab Handys auch die Möglichkeit, über WAP-fähige Websites im Internet mit Einwählgeschwindigkeiten zu surfen.

Manchmal ist es kosteneffektiver, einfach das bestehende System zu erweitern, anstatt komplett neu zu erstellen. Dies ist der Fall bei GSM und GPRS. Um die Lebensdauer des alternden GSM-Standards zu verlängern, wurde GPRS mit seinen Funktionen und Vorteilen eingeführt. Dies ermöglichte es GSM, die Nachfrage nach weiteren Verbesserungen zu befriedigen. Trotz des Zusatzes von GPRS kommt eine Technologie zu dem Punkt, dass sie so alt ist, dass sie ersetzt werden muss. Bald würde 3G 2G ersetzen, genauso wie 2G 1G ersetzte.