Unterschied Zwischen Himachal und Himadri

höchste Gipfel der Welt einschließlich Mt Everest und K2. Diese Gebirgskette in Asien trennt Indien vom Rest von Asien, weshalb Indien als Subkontinent bezeichnet wird. Das Wort Himalaya stammt aus dem gleichnamigen Sanskrit-Wort, das buchstäblich den Aufenthaltsort des Schnees bedeutet. Der Himalaya, eine Quelle von 3 großen Flusssystemen der Welt, erstreckt sich über 6 Nationen einschließlich Indien, China, Bhutan, Nepal, Pakistan und Afghanistan. Topographisch ist das Gebirgssystem des Himalaya in 4 Gürtel unterteilt, die als Himadri, Himachal, Shivaliks und Trans Himalayas oder Tibetischer Himalaya bezeichnet werden. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf Himadri und Himachal, die viele Menschen verwirren.

Was ist der Unterschied zwischen Himachal und Himadri?

· Topographisch ist das Gebirgssystem des Himalaya in vier Gürtel geteilt, von denen die beiden oberen Gürteln Himadri und Himachal sind.

· Himadri ist der oberste Gürtel und hat 8 der 14 höchsten Gipfel der Welt, darunter Mt. Everest und K2.

· Himadri ist immer wieder mit Schnee bedeckt und beherbergt 3 große Flusssysteme der Welt. Himadri umfasst ganz Nepal.

· Direkt unterhalb von Himadri liegt der Himachal-Gürtel, der sich von Osten nach Westen erstreckt und Pakistan, die indischen Bundesstaaten J & K, Himachal Pradesh, Western UP und einige Teile Nepals umfasst.

· Himachal hat niedrigere Gipfel als Himadri und hat viele schöne Gletscher und fruchtbare Täler.