Unterschied zwischen Hip Hop und Punk

Hip Hop vs Punk

Oft hören wir die Begriffe Hip Hop und Punk (Punk Rock), ohne das zu wissen wahre Identitäten von solchem. Infolgedessen missbrauchen Leute diese Ausdrücke normalerweise als das Genre für etwas Musik, wenn sie tatsächlich nicht sind. Wie kann man Hip Hop von Punk unterscheiden oder welche Eigenschaften hat es, die es wirklich Hip Hop und Punk machen?

Mit dem Aufkommen der Hip-Hop-Kultur begann Hip-Hop-Musik zu entstehen. Dieses Genre war in vielen verwandten Stilen verwurzelt, zu denen der Rap, der Loop, Freestyle, Scratches und sogar die Beatbox gehören. Hip Hop wurde zu einer eigenständigen Musikform, da es aufgrund seiner offensichtlichen Rap-Natur das übliche Medium war, um die Ausrufe der Leute zu lüften. Daher wurden viele politische und soziale Anliegen durch Hip-Hop-Gesänge, Reime, Verse und Wortspiele angesprochen. Erstaunlicherweise waren sie sehr effektiv bei der Sensibilisierung der Öffentlichkeit.

Darüber hinaus werden die Begriffe Rap und Hip Hop oft als dieselben Begriffe verwechselt und missbraucht, wenn sie ursprünglich nicht existieren, weil Hip Hop ein breiterer Begriff ist, der die gesamte Hip Hop Musikkultur beschreibt. Nichtsdestoweniger ist Rap und Hip-Hop inzwischen für fast das gleiche Musikgenre akzeptiert worden.

In Bezug auf die Herkunft begann Hip Hop in den 1970er Jahren in New York City (NYC). Hip Hop Musik wird fast immer mit einem 4/4-Takt begonnen. Oft werden die Texte in a capella-Stil gesungen, während in einigen Fällen moderne Instrumente wie Synthesizer als Begleitung dienen.

Auf der anderen Seite ist Punkrock ein weiteres Musikgenre, das um die Mitte der 1970er Jahre herum entstanden ist. Im Gegensatz zum Hip-Hop ist dieses Genre auch in den USA und Australien neben den USA populär geworden. Wie Hip-Hop beschäftigt sich der Punkrock auch mit vielen politischen Themen und eher mit dem rebellischen Thema oder Image. In diesem Zusammenhang tragen die Sänger von Punkrock-Songs oft unverwechselbare Kleidung, die zu dem passt, was sie singen, und tragen oft Kleidungsstücke, die von dem abweichen, was die Gesellschaft vorschreibt. Wie gesagt, das vorgestellte Bild ist grundsätzlich gegen Autoritarismus, weshalb der verwendete Stil schnell und kantig ist. Dies wird mit der Verwendung der Bassdrum und E-Gitarre erreicht.

Obwohl beide Genres in den siebziger Jahren entstanden, unterscheiden sie sich in folgenden Aspekten:

1. Hip Hop begann in den USA speziell in New York City, während Punkrock neben den USA auch in den USA und Australien Fuß fasste. Beide befassen sich mit politischen Themen, aber Punkrock ist gewalttätiger, da er sich auf antiautoritäre Themen konzentriert.

3. Hip Hop wird normalerweise in a capella gesungen oder mit Instrumenten wie Schlagzeug und Synthesizer unterlegt.Der Punkrock bietet einen schnellen und kantigen Musikstil mit E-Gitarren und Bassdrums im Mainstream.