Unterschied zwischen Idiomen und Phrasen

Redewendungen im Redewendungen

Verwendung von Phrasen in Sätzen, die Sätze von Sätzen bilden. Zwei oder mehr Wörter, die grammatisch verbunden sind und eine Bedeutung haben, sollen eine Phrase bilden. Eine Phrase ist ein kurzer Ausdruck, der eine Bedeutung hat, aber nicht als Satz allein stehen kann. Es gibt ein anderes linguistisches Werkzeug namens Idiom, das einer Phrase sehr ähnlich ist. Tatsächlich glauben viele, dass die beiden Werkzeuge austauschbar sind. Allerdings sind Redewendungen und Redewendungen nicht synonym, und es gibt Unterschiede, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Idiom

Idiom ist ein linguistisches Werkzeug, das von Schriftstellern verwendet wird, um ihren Text schöner zu machen. Es ist tatsächlich Gebrauch der Figur von Reden, eine Bedeutung zu schaffen, die von den Bedeutungen der einzelnen Wörter der Phrase verschieden ist. Dies ist der Grund, warum Nicht-Eingeborene und andere Studenten der englischen Sprache es schwer finden, die Bedeutung eines Idioms zu erfassen.

Zum Beispiel versucht er mein Bein zu ziehen bedeutet nicht, was es sagt, da niemand das Bein hält und es zieht. Vielmehr ist Hänseleien die wörtliche Bedeutung, mein Bein zu ziehen, was für diejenigen, die versuchen, Englisch zu lernen, nicht klar ist. Wenn jemand sagt, dass es schwierig ist, seinen Kopf über Wasser zu halten, meint er auch nicht, dass er ertrinkt oder so ähnlich ist. Er meint nur, dass es schwierig für ihn ist, die Dinge unter Kontrolle zu halten oder eine Situation zu bewältigen. Es folgen einige Beispiele für Idiome, bei denen die Bedeutungen von Wörtern einzelner Wörter in der Phrase die bildliche Bedeutung der Phrase nicht ergänzen.

1. Mache meinen Tag

2. Gefangen mit Hosen

3. Schuss in den Arm

4. Herz verlieren

5. Gehen Sie einfach auf

Phrase

Eine Phrase in einem Satz ist eine Gruppe von Wörtern, die als eigenständige Einheit des Satzes stehen kann. Diese Wortgruppe hat eine Bedeutung, die den Lesern klar ist, da es keine versteckte Bedeutung gibt. Eine Phrase hat eine Gruppe von Wörtern, die grammatikalisch miteinander verbunden sind. Ein Satz ist kein Satz in seinem eigenen Recht und ist in einem Satz enthalten. Eine Phrase ähnelt einer Klausel in einem Satz, obwohl sie hierarchisch auf einer niedrigeren Ebene als eine Klausel steht.

Was ist der Unterschied zwischen Redewendungen und Redewendungen?

• Alle Redewendungen sind Redewendungen, aber nicht alle Redewendungen sind Redewendungen.

• Beide Redewendungen und Redewendungen sind Grundeinheiten von Sätzen.

• Idiom ist ein linguistisches Werkzeug, mit dem Autoren etwas im Gewand eines anderen sagen können.

• Redewendungen sind wie Redewendungen.

• Idiome haben eine Bedeutung, die sich von der Bedeutung des Wörterbuchs der einzelnen Wörter im Idiom unterscheidet.

• Phrasen werden von uns in unserem täglichen Leben funktional verwendet, während Idiome für die Ornamentik der Sprache verwendet werden.