Unterschied zwischen IFSC Code und SWIFT Code

IFSC Code im Vergleich zu Swift Code

SWIFT Code und IFSC Code sind Identifikationscodes zum Zwecke des elektronischen Geldtransfers zwischen Finanzinstitute, hauptsächlich Banken. Man muss diese Codes erwähnen, wenn man Geld von einer Bank auf eine andere überträgt. Während der SWIFT-Code für internationale Überweisungen verwendet wird, sind IFSC-Codes erforderlich, wenn man in Indien Geld von einer Bank auf eine andere überweisen möchte. Lassen Sie uns ein wenig mehr über diese Codes wissen, um die Leser zu erleuchten.

SWIFT-Code

SWIFT-Codes wurden von der International Organization of Standards (ISO) entwickelt, um den einfachen Transfer von Geld (und in einigen Fällen auch Nachrichten) zwischen Banken in verschiedenen Teilen der Welt zu erleichtern . SWIFT steht für die Gesellschaft für die weltweite Interbank Financial Telecommunication. Ein SWIFT-Code besteht aus 8 oder 1 alphanumerischen Ziffern, die die Identität und den Standort der Bank angeben. In diesem Code sind 5. und 6. Zeichen für das Land reserviert. Zum Beispiel, wenn der Swift-Code DEUTUS33XXX ist, steht es für die Deutsche Bank in Ney York, USA. Bei der Überweisung von Geld von einer ausländischen Bank an eine lokale Bank berechnen die Banken in der Regel Gebühren in USD, die zwischen 25 und 35 USD pro Transaktion liegen können.

Wenn Sie in Indien sind und Geld von einer Bank in eine andere innerhalb des Landes überweisen wollen, können Sie dies leicht tun, sobald Sie die IFSC-Codes beider Banken kennen. IFSC steht für Indischen Finanzsystemcode und ist erforderlich, ob Sie RTGS, NEFT oder CEMS verwenden, bei denen es sich um verschiedene von RBI entwickelte Zahlungssysteme handelt. IFSC ist ein 11-stelliger Code Die ersten vier Zeichen dieses alphanumerischen Codes geben den Namen der Bank an. Das fünfte Zeichen wurde für die Erweiterung der Zweige auf Null gehalten. Die letzten 6 Zeichen im Code geben den genauen Standort der Bank an. Der IFSC-Code wird sogar auf die von allen Banken ausgestellten Scheckbücher gedruckt, und man kann den IFSC-Code durch Betrachten des Schecks kennen. Hier sind einige Beispiele für IFSC-Codes.

SWIFT-Code vs IFSC-Code

• SWIFT-Code ist für internationale Überweisung, während IFSC-Code für Geld verwendet wird Transfer innerhalb von Indien

• SWIFT Code wurde von ISO entwickelt, IFSC Code wurde von RBI entwickelt

• SWIFT Code hat 8 oder 11 Zeichen, IFSC Codes enthalten 11 Zeichen

• SWIFT und IFSC Codes sind Business Identifikationsnummern.