Unterschied zwischen iPhone 3G und 3Gs

iPhone 3G gegen 3GS

Das iPhone war mit jedem Release das begehrteste Handy. Und jetzt mit den 3Gs auf dem Markt ist es Zeit, die beiden zu vergleichen. Apple sagt, dass das hinzugefügte "S" für die Geschwindigkeit steht und die 3Gs scheinen eine Menge Geschwindigkeitsverbesserungen gegenüber dem 3G zu haben. Auf den ersten Blick gibt es bei den beiden kaum Unterschiede. Apple hat sich dafür entschieden, das prämierte iPhone-Aussehen beizubehalten, während es ihm gelingt, die Verbesserungen zu verbessern.

Das 3Gs ist mit einem 600 MHz ARM-Prozessor ausgestattet, der besser ist als der 412 MHz-Prozessor des 3G. Diese zusätzliche Verarbeitungsleistung ermöglicht Benutzern das Ausführen von Anwendungen ohne nennenswerte Verzögerungen oder Verzögerungen. Das Radio wurde auch in den 3Gs verbessert. Wo das 3G nur 3. 6mbps erreichen kann, können die 3Gs das Maximum der Geschwindigkeit erreichen, die von der HSDPA-Technologie angeboten wird, die 7. 2mbps ist. Diese rasanten Internetgeschwindigkeiten bedeuten schnelleres Surfen und Downloads für 3Gs-Nutzer, die in Gebieten mit HSDPA leben.

Die Kamera in den 3Gs ist auch eine Verbesserung der alten Kamera des 3G. Es hat keinen 3-Megapixel-Sensor statt einer 2, 0 Megapixel. Apple hat auch Video-Aufnahme-Unterstützung in den 3Gs hinzugefügt, eine Funktion, die 3G-Besitzer schmerzlich vermisst, da die meisten Mobiltelefone Video-Aufzeichnung zur Zeit des iPhone bereits unterstützen.

Auf der Softwareseite hat Apple zusätzliche Funktionen hinzugefügt, um die Kunden zufrieden zu stellen. Die erste ist OpenGL ES 2. 0 Unterstützung, die eine Verbesserung gegenüber der 1. 1-Version von 3G unterstützt. Dies bedeutet, dass die 3Gs Bilder besser zeichnen können, was App-Entwicklern ein zusätzliches Werkzeug zum Arbeiten gibt. Die 3Gs verfügen außerdem über eine Sprachsteuerung, mit der Sie Ihr iPhone mit dem Klang Ihrer Stimme steuern können. Es gibt auch eine Kompassanwendung, die mit einem eingebetteten Magnetkompass unterstützt wird. So können Sie Ihr iPhone wie einen Kompass benutzen, falls Sie sich verirren sollten.

Zusammenfassung:
1. Sie sind mehr oder weniger identisch, wenn es um die Ästhetik
2 geht. Das 3G hat einen viel schnelleren Prozessor als das 3G
3. Die 3Gs können 7. 2 Mbps auf HSDPA erreichen, während die 3G nur 3. 6 Mbps
4 erreichen kann. Die 2. 0-Megapixel-Kamera des 3G wurde durch eine 3. 0-Megapixel-Kamera ersetzt, die Videoaufnahmen im 3Gs
5 unterstützt. Die 3Gs können jetzt OpenGl ES 2.0 unterstützen, während die 3G nur 1. 1
6 unterstützen kann. Die 3Gs verfügen über Sprachsteuerung und einen Magnetkompass, die im 3G