Unterschied zwischen Gesetz und Politik

Gesetz gegen Politik

Wir wählen unsere Vertreter aufgrund ihrer Ideologien und ihres Denkens zu verschiedenen sozialen Fragen, die uns wichtig sind. Diese Gesetzgeber entscheiden über Prinzipien, die die Arbeit einer Regierung regeln. Eine gewählte Regierung hat in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Umwelt, Wirtschaft usw. viele Angelegenheiten zu bewältigen, und es sind die Leitprinzipien oder die Politik der Regierung, die letztendlich die Form von Gesetzen in allen Bereichen des Lebens bestimmen. Obwohl Gesetze die Ergebnisse einer Politik einer Regierung sind, unterscheiden sie sich von der Politik, wie aus diesem Artikel hervorgeht.

Politiken beschreiben die Ziele und Aufgaben einer Regierung und wie sie diese Ziele mit verschiedenen Methoden und Prinzipien erreichen wollen. Ein Policy-Dokument sollte nicht als Gesetz missverstanden werden. Neue Gesetze in verschiedenen Bereichen des sozialen Lebens wie Gesundheit, Bildung, Finanzen usw. spiegeln jedoch die Absichten der Regierung wider. Sie lernen also die Ziele einer Regierung kennen, die ihre Grundsatzerklärung lesen. Richtlinien, die in einer Grundsatzerklärung niedergelegt sind, werden nur dann Gesetze, wenn die Regierung in der Lage ist, die Gesetzesentwürfe in den Parlamentsgebäuden zu präsentieren und durchzusetzen.

Law

Gesetze sind die Standardregeln und -bestimmungen, die von allen Menschen des Landes vorgeschrieben und von diesen befolgt werden müssen. Gesetze sind eine Reihe von Prinzipien, die das Handeln der Menschen in verschiedenen Lebenssituationen leiten. Gesetze sind obligatorisch und es gibt Bestimmungen in diesen Gesetzen zur Bestrafung für diejenigen, die diese Gesetze brechen oder nicht befolgen.

Wenn also eine neue Regierung die Macht übernimmt, hat sie eine politische Erklärung, aber sie muss diese Politik in Gesetze umsetzen, bevor sie auf ihrer Tagesordnung stehen kann. Gesetze helfen einer Regierung bei der Schaffung eines rechtlichen und institutionellen Rahmens, um die in ihrer Grundsatzerklärung dargelegten Ziele zu erreichen.

Zwar ist es in erster Linie die Exekutive, die die Politik in verschiedenen Sphären der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens ausführt, aber auch ein privates Mitglied kann einen Gesetzentwurf im Parlament erarbeiten, der die Form eines Gesetzes annehmen kann, wenn es debattiert wird und verabschiedete das Parlament.

In Kürze:

Unterschied zwischen Gesetz und Politik

• Politiken sind erklärte Ziele; Gesetze sind zwingend einzuhalten

• Politiken spiegeln die Ziele einer Regierung wider, Gesetze bieten den rechtlichen und institutionellen Rahmen, um diese Politik zu fördern.

• Die Politik wird im Namen der Öffentlichkeit von der Regierung erstellt und muss Gesetzentwürfe ausarbeiten, um diese Richtlinien in konkrete Form zu bringen.

• Politik beabsichtigt eine Regierung; Gesetze helfen dabei, das zu tun, was es vorhat.