Unterschied zwischen linker und rechter Herzseite

Linkes Herz gegen Rechtsherz

Das menschliche Herz ist ein muskulöses, vierteiliges Herz, bestehend aus zwei Ventrikeln und zwei Atrien. Es ist etwa die Größe der Faust und befindet sich hinter dem Brustbein und vor der Wirbelsäule im Brustkorb. Die Muskeln des Herzens bestehen hauptsächlich aus Herzmuskeln, deren Kontraktionen unwillkürlich sind. Die Hauptfunktion des Herzens besteht darin, Blut durch das Gefäßnetzwerk des Körpers zu pumpen und zu zirkulieren, das Körperzellen mit Nahrung und Sauerstoff versorgt und Abfallprodukte aus den Zellen entfernt. Da es zwei Kreiselpumpen gibt, die beim Menschen (pulmonal und systemisch) vorhanden sind, kann das Herz in zwei Teile geteilt werden, nämlich; linke und rechte Seite, die jeweils einen Vorhof und einen Ventrikel enthalten. Der Muskelteil zwischen diesen beiden Teilen wird als "atrioventrikuläres Septum" bezeichnet.

Linke Seite des Herzens

Die linke Seite des menschlichen Herzens besteht aus linkem Ventrikel, linkem Vorhof, Aortenklappe und Prämolaren mit Mitralklappen. Diese Seite erhält sauerstoffreiches Blut aus den Lungenvenen und hilft, es durch die Körperzellen und Organe zu pumpen. Um Blut über den ganzen Körper zu pumpen, ist eine starke Kraft erforderlich. daher ist die Ventrikelwand der linken Seite dicker als die andere Seite. Aorta und Lungenvenen sind mit der linken Seite verbunden, dachte der linke Vorhof.

Rechte Herzseite

Die rechte Seite des menschlichen Herzens besteht aus dem rechten Ventrikel, dem rechten Atrium, dem Trikuspidalklappe, dem Lungenventil und dem SA- und AV-Knoten. Diese Seite erhält sauerstoffarmes Blut aus den Körperorganen durch die obere und innere Hohlvene und kehrt durch die Lungenarterie in die Lunge zurück. Die Konzentration von CO2 und anderen Abfällen ist in diesem Blut höher, so wird es als sauerstoffarm bezeichnet. Die speziellen Gewebearten, die zur Erzeugung von Nervenimpulsen beitragen, sind nur auf dieser Seite zu finden.

Was ist der Unterschied zwischen linker und rechter Herzseite?

• Die linke Seite des Herzens arbeitet bis zu einem Wert von 125 mmHg, während die rechte Herzseite bei 25 mmHg arbeitet.

• Die rechte Seite treibt einen kurzen Lungenkreislauf mit niedrigem Druck an, während die linke Seite einen längeren Hochdrucksystemkreislauf antreibt.

• Die Wand der linken Herzseite ist dicker als die der rechten Seite.

• Die rechte Seite zirkuliert das deoxygenierte Blut, während die linke Seite mit Sauerstoff angereichertes Blut zirkuliert.

• Das rechte Atrium erhält Blut aus Geweben und Organen und der rechte Ventrikel pumpt es in die Lunge. Im Gegensatz dazu erhält das linke Atrium Blut aus der Lunge und der linke Ventrikel pumpt es an den Rest des Körpers.

• Hervorragende Vena Cava und untere Vena Cava bringen Blut auf die rechte Seite des Herzens, während nur die Lungenvene Blut auf die linke Seite bringt.

• Blut in der rechten Herzhälfte wird durch die Lungenarterie gepumpt, während Blut auf der linken Seite durch die Aorta gepumpt wird.

• Aortenklappe und Prämolaren mit Mitralklappen sind auf der linken Seite vorhanden, während Trikuspidalklappe und Lungenhalbmondventil auf der rechten Seite vorhanden sind.

• SA-Knoten (Schrittmacher) und AV-Knoten können nur auf der rechten Herzseite gefunden werden.