Unterschied zwischen Liebe und wahrer Liebe

Liebe gegen wahre Liebe

Liebe ist einfach lieben; du kannst jemanden lieben, irgendetwas, dich sogar in jemanden verlieben und einmal auseinanderbrechen, dich für eine Woche ausruhen, vielleicht einen Monat, dann weiterziehen und dich wieder verlieben, das ist, was bloße Liebe ist. Wahre Liebe ist ein Rätsel, ein Mythos, ein Wunsch von jedem von uns, aber das Schicksal von sehr wenigen. Wenn du jemanden liebst, egal wie er aussieht, unabhängig davon, wie viele Fehler er hat, egal, ob er dich liebt oder nicht, alles, was du tun kannst, ist zu lieben und zu lieben, das Gefühl steigt nur, finde einen Grund zum Lächeln, einen Grund zum Leben, ein Grund zum Sterben.

Fragen über Liebe, Lust, erste Liebe, zweite Liebe und natürlich die einzig wahre Liebe sind zeitlose Fragen, die auf der eigenen Wahrnehmung basieren, aber diese Mysterien haben die Menschheit seit Jahrhunderten, es ist ein wichtiges Thema in Filmen, Literatur, Kunst, Schriften und Märchen aus dem Mythos. Liebe ist ein Gefühl, das man für irgendeinen Teil seines Lebens haben kann. Liebe ist nicht unverwechselbar, Liebe ist nicht zu differenzieren, und Liebe ist einfach nur Liebe Gefühl der Zuneigung, Ähnlichkeit, Verliebtheit, Anziehungskraft, alles zusammen kann Liebe sein. Liebe hat viele Gesichter, du liebst deine Familie und Freunde, das ist eine andere Sache, und du bist verliebt in dein Mädchen / deinen Freund oder die bedeutende Hälfte, die wieder ganz andere Sache ist. Liebe bittet um Liebe im Gegenzug, aber wahre Liebe ist göttlich, nicht von der Welt und selten. Die wahre Liebe verlangt im Gegenzug nichts, sie hat für immer mehr Aspekt von Zuneigung, Fürsorge und Partnerschaft. Die wahre Liebe hat kein Ende, anstatt mit dem Alter und der Zeit zu verblassen, dass sie nur