Unterschied zwischen Macbook und Macbook Pro

Macbook vs Macbook Pro
Wenn Sie sich in einem Dilemma befinden, ob Sie ein Mac Book oder ein Mac Book Pro kaufen, müssen Sie sich zuerst mit den Kernelementen vertraut machen, die die beiden Computer unterscheiden andere. Neben dem Preis gibt es eine Vielzahl von Unterschieden zwischen den beiden Laptops. Sie werden jedoch feststellen müssen, dass der Mac Pro wesentlich teurer ist als nur das normale Mac Book, aber Sie sollten auch die Spezifikationsunterschiede vergleichen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Zunächst müssen Sie die Prozessoren der beiden Laptops betrachten. Das Mac Book bietet zwischen 1. 83 Ghz und 2. 0 Ghz Prozessor, während das Mac Book Pro einen 2. 0 bis 2. 16 Ghz Duo Prozessoren hat.


Als Nächstes betrachten Sie die Unterschiede in Bildschirmgröße und Auflösung. Das Mac Buch hat einen 13-Zoll-Bildschirm und eine Auflösung von 1280 x 800, mit einem glänzenden Display. Das MacBook Pro hingegen hat einen 15,4-Zoll-Bildschirm mit 1440 x 900 Auflösung und ein weiteres Modell mit einem 17-Zoll-Bildschirm mit 1650 x 1050-Auflösung entweder mit einem matten oder glänzenden Widescreen-Display.

Außerdem hat das Mac Book Pro viel mehr Festplattenspeicher als der Mac. Es hat mehr Erweiterungs-Ports und hat auch die Option für einen Dual-Layer-DVD-Player, den das Mac Book nicht hat. Mac Book Pro verfügt zusätzlich über eine Hintergrundbeleuchtungs-Tastatur, die der normale Mac nicht hat. Ein weiteres großartiges Feature des Pro ist eine Umgebungslichtfunktion, die die Tasten und den Bildschirm automatisch dimmt und aufhellt.

Wahrscheinlich ist einer der größten Unterschiede zwischen einem Mac Book Pro und einem Mac Book die Grafikkarte. Der reguläre Mac ist stark auf sein Hauptsystem Ram angewiesen und der Pro enthält eine Grafikkarte mit dediziertem Speicher. Ein weiterer großer Unterschied zwischen dem Mac Book und dem Mac Book Pro ist die Akkulaufzeit. Der Akku des neuen Pro kann bis zu 7 Stunden halten, während der Akku des Mac nur ca. 5 Stunden lang ist. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Leute auf den Pro umgestellt haben.

Das Gewicht des Mac Book und der Pro ist eine weitere Sache, die berücksichtigt werden sollte. Der Mac ist eigentlich das leichtere der beiden und wiegt 4, 5 Pfund, während der Profi 5, 5 Pfund wiegt.

Schließlich müssen Sie die Erweiterungsfähigkeiten zwischen den beiden berücksichtigen. Das Mac Book verfügt über zwei USB2-Anschlüsse, während das Mac Book Pro neben dem Firewire 800 und einer Express-Karte auch über zwei USB2-Anschlüsse verfügt.


Mac Book und Zubehör, die Sie benötigen.