Unterschied zwischen Microsoft Surface Tablet und Samsung Galaxy Tab 2 (10. 1)

> Samsung hat sich in den letzten Jahren durch ihre verschiedenen Produkte wie Mobiltelefone und Tablets einen Namen auf dem Mobilfunkmarkt gemacht. Die Einführung des Betriebssystems Android war ein wesentlicher Bestandteil dieser marktbeherrschenden Stellung. Zwar gab es vor Android Betriebssysteme, die Samsung für Tablets und Telefone nutzte, doch Tabletten waren am wenigsten erfolgreich, während die Mobiltelefone mit Nokia-Produkten konkurrieren konnten. Soweit wir betroffen sind, hat Samsung ein Tablet mit Windows XP Tablet-Version als Betriebssystem veröffentlicht, und das war ein Fehler. Dies lag vor allem daran, dass es keine offensichtliche Synchronisation zwischen der Hardware und der Software gab. Die Hardware war eher der eines PCs mit kürzeren Akkulaufzeiten und einer größeren Packung. Andererseits war die Software nicht wirklich für die Touchscreens optimiert, und es war eher eine mittelmäßige Anpassung als ein Tablet-Betriebssystem. Danach und einigen anderen Fehlern auf Tablets vom Ende des Samsung gab Android ihnen schließlich einen sicheren Rasen zum Spielen. Samsung Galaxy Tablet gehören heute zu den gefragtesten Tabletten der Welt.

Während all dieses Voranschreiten geschah, beobachtete Microsoft immer wieder, wie sich der Markt veränderte. Ihr Betriebssystem war und ist das meistgesuchte Betriebssystem der Welt. Damit haben sie das führende Microsoft Office-Paket und andere Sammlungen von Softwarepaketen. Blick auf die öffentlich zugänglichen Aufzeichnungen; Die Einnahmen von Microsoft aus Office-Paketen sind größer als die des Betriebssystems. Alle diese Softwarepakete benötigen das Microsoft-Betriebssystem, um sie auszuführen. Idealerweise war es für sie eine Win-Win-Situation. Dies beginnt sich zu ändern, weil der Markt immer mobiler wird und wenn man sagt, dass die Menschen nicht mehr Laptops sind. Stattdessen haben sie Tabletten im Kopf. Der Nachteil von Microsoft war, dass sie keinen ausreichenden Zugriff auf den Tablet-Markt hatten und ihre Versuche auf dem Segment waren eindeutig erfolgreiche Fehler. Es scheint, dass Microsoft die Hersteller von Hardware-Komponenten für diese Fehler verantwortlich gemacht hat, und dies auch auf ihre Flügel genommen hat. So erleben wir die Geburt der neuen Microsoft Tablet-Serie, Microsoft Surface. Wir werden über diesen neuen Marktteilnehmer sprechen und ihn mit einem der prominentesten Marktteilnehmer vergleichen, um seine Vor- und Nachteile zu identifizieren.

Microsoft Surface Tablet Review

Microsoft Surface wurde am Montag vom CEO Steve Ballmer enthüllt und damit versprach er den engagierten Windows-Fans eine Menge Garantien.Die Oberfläche soll die relativ wenigen Kritikpunkte von Apple iPad nutzen. Hauptsächlich hat Microsoft garantiert, dass das Surface Tablet die Produktivität nicht beeinträchtigt, für die die PCs eindeutig bekannt sind. Wie wir bereits erwähnt haben, interpretieren wir dies als Microsoft, das sich im Hardware-Bereich befindet, um sicherzustellen, dass es keine Mängel für ihre Software auf dem prominenten Tablet-Markt gibt. Das liegt zum Teil daran, dass Microsoft auf dem zunehmend wachsenden Tablet-Markt kein Mitspracherecht hat, aber auch das Monopol, das sie auf den Betriebssystemen haben, auf PCs zu halten, die kürzlich auf iOS und Android umgeleitet wurden. die Tabletten.

Es gibt zwei Versionen des Surface Tablet. Die kleinere Version verfügt über das Windows RT-Betriebssystem, das für Tablets optimiert ist. Es ist 9. 3 mm dick und läuft auf den Low-Power-ARM-Chips. Diese Version von Surface Tablet ist hauptsächlich für Benutzer gedacht, die nicht die Leistung eines stationären PCs oder eines Notebooks benötigen. Stattdessen würde dies als ein vollwertiges Tablet wie Apple iPad oder ein Android-Tablet fungieren. Es soll 10,6 Zoll Touchscreen mit 16: 9 Seitenverhältnis haben, was es ideal für HD-Filme machen würde. Es wiegt 1. 5 Pfund und damit bequem in der Hand zu halten. Was Surface Tablet vom iPad unterscheidet, ist, dass es eine 3 mm starke Tastaturabdeckung hat, die mit Magneten befestigt ist. Es dient im Wesentlichen als Abdeckung für das Gerät, und Sie können es nach unten scrollen, wenn Sie etwas bequem eingeben möchten. Um es noch leichter zu machen, hat es einen 0,7 mm dicken Ständer, der das Tablet aufrecht halten kann, so dass der Benutzer beim Tippen direkt auf den Bildschirm schauen kann. Microsoft hat den Preis für dieses Gerät nicht angekündigt, aber es liegt im Bereich von 499 bis 829 US-Dollar.

Eine etwas dickere Version des Surface Tablet kommt mit dem erwarteten Betriebssystem Windows 8. Dieses ist 13mm dick und wiegt weniger als 2 Pfund. Es hätte auch einen Stift neben der Tastaturabdeckung. Dies wird vollwertige mobile Prozessoren im Gegensatz zur Verwendung von ARM-Prozessoren mit geringem Stromverbrauch verwenden. Leider sind dies so viele Informationen wie zu diesem Tablet. Microsoft hat die vollständigen Spezifikationen für die beiden Oberflächen-Tabletten nicht bekanntgegeben, obwohl sie vor Ende dieses Jahres veröffentlicht werden müssen. Wir erwarten, dass Microsoft bald die volle Spezifikation enthüllt und hoffentlich auch Surface Tablets eine gute Akkulaufzeit haben werden. Bei diesem Produkt des Software-Riesen gab es eine gemeinsame Frage, die von den meisten Analysten gestellt wurde. Warum betont Microsoft nicht die harmonische Nutzung ihrer Software- und Hardware-Elemente mit dem Gerät? Warum demonstriert Microsoft beispielsweise nicht die Verwendung von Skype auf diesem Gerät oder warum demonstriert Microsoft nicht, wie viel sie mit diesem Gerät zusammen mit den Eingaben von Kinect tun können?

Wenn wir Microsoft kennen, würden wir die Antworten für diese Fragen früher als später bekommen und hoffentlich würden sie sich als positive Reaktionen herausstellen.

Samsung Galaxy Tab 2 (10. 1) Testbericht

Samsung Galaxy Tab 2 10. 1 ist im Wesentlichen das gleiche wie Samsung Galaxy Tab 10. 1 mit einigen kleineren Verbesserungen. Es hat den gleichen Hulk der gleichen Dimensionen mit 256 Punkten. 6 x 175. 3mm, aber Samsung hat Tab 2 (10. 1) leicht Dickicht bei 9. 7mm und etwas schwerer bei 588g gemacht. Es hat 10. 1 PLS TFT kapazitives Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bei einer Pixeldichte von 149ppi. Die Corning Gorilla Glass Oberfläche sorgt dafür, dass der Bildschirm kratzfest ist. Diese Schiefer wird von 1 GHz ARM Cortex A9 Dual-Core-Prozessor mit 1 GB RAM angetrieben und läuft auf Android OS v4. 0 ICS. Wie Sie bereits festgestellt haben, handelt es sich nicht um die erstklassige Konfiguration, die auf dem Markt verfügbar ist. Sie wird Ihnen jedoch keinerlei Probleme bereiten, da die Rechenleistung ausreicht, um Sie durch eine durchschnittliche Unebenheit zu führen.

Die Tab 2-Serie verfügt über die HSDPA-Konnektivität und Wi-Fi 802. 11 a / b / g / n für kontinuierliche Konnektivität. Es kann auch einen Wi-Fi-Hotspot hosten und Rich-Media-Inhalte kabellos an Ihren Smart TV mit eingebauter DLNA-Fähigkeit streamen. Samsung hat Galaxy Tab 2 (10. 1) mit 3. 15MP Kamera mit Autofokus und LED-Blitz, der 1080p HD-Videos aufnehmen kann, gewährt. Es gibt auch eine VGA-Frontkamera für Videoanrufe. Die Registerkarte verfügt über 16 GB und 32 GB interner Speicher, während der Speicher mit einer microSD-Karte bis zu 32 GB erweitert werden kann. Wir können davon ausgehen, dass der Schiefer für mehr als 6 Stunden am Leben bleiben würde, wie das Minimum mit der Batterie 7000mAh.

Ein kurzer Vergleich zwischen Microsoft Surface Tablet und Samsung Galaxy Tab 2 (10. 1)

• Microsoft Surface Tablet wird eine ARM-basierte Version sowie Intel Mobile Prozessor-basierte Version haben, während Samsung Galaxy Tab 2 ARM-basierten Prozessor .

• Microsoft Surface Tablet läuft entweder unter Windows RT oder Windows 8, während das Samsung Galaxy Tab 2 unter Android OS v4 läuft. 0 ICS.

• Es gab keine Hinweise auf eingebaute Netzwerkverbindungen für Microsoft Surface Tablet, während Samsung Galaxy HSDPA-Konnektivität genießt.

• Es gab keine Hinweise darauf, ob Microsoft Surface Tablet eine Kamera haben würde oder nicht, während Samsung Galaxy Tab 2 3. 15MP-Kamera, die 1080p HD-Videos aufnehmen kann.

• Das Microsoft Surface Tablet verfügt über einen 10,6-Zoll-Touchscreen mit einem Seitenverhältnis von 16: 9, während das Samsung Galaxy Tab 2 über einen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln verfügt.

Fazit

Wenn man diese beiden Produkte nebeneinander betrachtet, kann man deutlich erkennen, dass Samsung die volle Spezifikation für sein Tablet bekannt gegeben hat und dass es eine gute Benutzerfreundlichkeit mit einer gereiften Konsumentenbasis hat. Im Gegenteil, Microsoft hat die Spezifikationen des Surface Tablet überhaupt nicht preisgegeben; da wir nicht einmal wissen, wie schnell der Prozessor in diesem Tablet ist. Infolgedessen wäre es wirklich unfair und voreingenommene Entscheidung, wenn wir in der Schlussfolgerung ein Urteil abgeben. Daher warten wir darauf, bis wir mehr Informationen haben. aber ab jetzt wissen wir eine Sache, Microsoft Surface Tablet wird mehr PC im Vergleich zum Galaxy Tab unter Berücksichtigung der Produktivität Perspektive sein.Wenn dies also ein wesentlicher Faktor für Ihre Kaufentscheidung ist, sollten Sie vielleicht noch einige Zeit warten, bis Microsoft alle Karten auf den Tisch legt und Sie dann das beste Tablet entscheiden können.