Unterschied zwischen roten und gelben Zwiebeln

Rot vs Gelbe Zwiebeln

Die Zwiebel ist ein Gemüse, das von Köchen und Hausfrauen weltweit geschätzt wird, Rezepte, in denen sie verwendet werden. Insbesondere die Zwiebelpastete erweist sich als unschätzbar, wenn sie die Soße oder die Rezepte auf Curry-Basis herstellen. Zwiebeln werden sowohl roh als auch gekocht konsumiert, und sie sind die Hauptstütze vieler Küchen auf der ganzen Welt, besonders Chinesen und Mexikaner. Zwiebeln kommen in allen Formen und Größen und in vielen verschiedenen Varianten vor. Aus diesen sind gelbe und rote Zwiebeln die am häufigsten verwendeten Zwiebeln. Dieser Artikel betrachtet die zwei unterschiedlich gefärbten Zwiebeln genauer, um ihre Unterschiede herauszufinden, damit eine der beiden verwendet werden kann, wenn ein Rezept sie aufruft.

Gelbe Zwiebel

Auch als braune Zwiebel s bekannt, sind diese in der Küche am häufigsten eingesetzte Zwiebeln auf der ganzen Welt. Sie sind faustgroß und fühlen sich fest an. Sie haben fleischige Schichten und sind sowohl sauer als auch süß und schlagen ein rechtes Gleichgewicht zwischen diesen Aspekten der Zwiebeln. Diese Zwiebeln werden mit der Dauer des Kochens süßer. Sie identifizieren diese Zwiebeln leicht mit der Farbe ihrer Haut, die golden oder bräunlich ist, aber es gibt ein anderes charakteristisches Merkmal der gelben Zwiebeln und das ist die harte äußere Haut.

Rote Zwiebel

Rote Zwiebeln zeichnen sich durch ihre rötliche und violette Farbe in der Familie der Zwiebeln aus. Tatsächlich ist selbst ihr Fleisch tief violett gefärbt und obwohl sie fast genauso wie gelbe Zwiebeln schmecken, gelten sie eher für Salate und in Küchen, in denen sie meistens roh verwendet werden, da sie einen milden Geschmack haben. Obwohl Sie zunächst eine violette Paste erhalten, ist die Farbe verschwunden, sobald diese Paste gebraten oder geröstet ist. Rote Zwiebeln bringen schnell Tränen in die Augen, und viele Menschen tränken sie in Wasser, damit sie ihre Adstringenz verlieren.

Rote gegen gelbe oder braune Zwiebeln

• Gelbe und rote Zwiebeln gehören zur Kategorie der trockenen Zwiebeln.

• Gelbe Zwiebeln werden auch braune Zwiebeln genannt und haben ein Papier wie Haut und zähes Fleisch, das weiß ist.

• Rote Zwiebeln haben eine größere Adstringenz und bringen Tränen in die Augen, die die Menschen dazu veranlassen, sie einige Zeit in Wasser einzutauchen, um sie milder zu machen.

• Das Fleisch der roten Zwiebeln ist von violetter Farbe, verliert aber beim Braten seine Farbe.

• Rote Zwiebel wird meistens roh bevorzugt, während gelbe Zwiebeln ideal zum Kochen geeignet sind.

• Es gibt genau die richtige Balance von Adstringenz und Süße in gelben Zwiebeln.

• In einem Rezept können rote Zwiebeln durch gelbe Zwiebeln ersetzt werden.

• Rote Zwiebeln sind besser, wenn sie roh verzehrt werden wie in Salaten oder nach dem Grillen und Rösten, während gelbe Zwiebeln am besten zum Kochen sind.