Unterschied zwischen Shall und Will in englischer Grammatik

in English Grammar

Wenn wir sehen, dass Shall und Will zwei Arten von modalen Hilfsverben sind, die sich in ihrer Verwendung voneinander unterscheiden, verstehen wir, wie wichtig es ist, den Unterschied zwischen dem Willen und dem Willen in der englischen Grammatik zu lernen. Das Wort soll seinen Ursprung im altglischen Wort sceal haben. Shall wird immer als Verb verwendet. Im Gegenteil wird der Wille sowohl als Verb als auch als Substantiv verwendet. Ähnlich wie soll, hat auch seine Ursprünge im Altenglischen. Will hat seinen Ursprung im alt-englischen Wort Wyllan. Schauen wir uns nun den Unterschied zwischen dem Willen und dem Willen in der englischen Grammatik an.

Was bedeutet Soll?

Shall ist ein modales Hilfsverb, das meistens im Fall der ersten Person verwendet wird, wie in den unten genannten Sätzen:

Ich werde dir schreiben, sobald ich den Ort erreicht habe.

Wir werden ihn morgen treffen .

In beiden oben genannten Sätzen können Sie sehen, dass das Hilfsverb als zukünftige Hilfsform im Falle der ersten Person Singular oder Plural verwendet wird.

Shall wird manchmal verwendet, um Vorschläge, Angebote und Anfragen wie in den folgenden Sätzen auszudrücken:

Soll ich Ihr Gepäck mitführen?

Sollen wir zum Abendessen ausgehen?

Was soll ich jetzt tun?

In allen oben genannten Sätzen wird das modale zukünftige Hilfsverb im Falle der ersten Person als Verb verwendet, das ein Angebot, einen Vorschlag und eine Anfrage aussagt.

Was bedeutet Will?

Andererseits ist auch ein modales Hilfsverb, das auf verschiedene Arten verwendet werden kann. Es ist üblich, die Verwendung des Willens in Vorhersagen zu sehen, wie in dem folgenden Satz.

Glaubst du, dass es aufhören wird?

Manchmal ist der Wille Ausdruck von Vorhersagen über die Gegenwart wie im folgenden Satz.

Stören Sie sie nicht jetzt, da sie zu Abend essen werden.

Will wird manchmal benutzt, um Bereitschaft und Absicht auszudrücken. Es ist normalerweise die Bereitschaft, etwas zu tun oder etwas anzubieten, wie in den folgenden Sätzen:

Ich werde dem armen Jungen helfen.

Ich werde die Rechnung in seinem Namen bezahlen.

In beiden Sätzen wird das Verb verwendet, um die Bereitschaft zu helfen und die Absicht zu helfen. Wille wird manchmal verwendet, um über das natürliche Verhalten der Dinge zu sprechen, wie im folgenden Satz.

Nachahmung wird nicht glitzern, aber echtes Gold wird.

Was ist der Unterschied zwischen Shall und Will in der englischen Grammatik?

• Shall ist ein modales Hilfsverb, das meistens für die erste Person verwendet wird.

• Shall wird manchmal verwendet, um Vorschläge, Angebote und Anfragen auszudrücken.

• Wird andererseits auch ein modales Hilfsverb sein, das auf unterschiedliche Weise verwendet werden kann.

• Es ist üblich, die Verwendung des Willens in Vorhersagen zu sehen.

• Manchmal ist Wille Ausdruck von Vorhersagen über die Gegenwart.

• Will wird manchmal verwendet, um Bereitschaft und Absicht auszudrücken. Es ist in der Regel die Bereitschaft, etwas zu tun oder etwas anzubieten.

• Wille wird manchmal verwendet, um über das natürliche Verhalten der Dinge zu sprechen.