Unterschied zwischen Sojamilch und laktosefreier Milch

Sojamilch vs laktosefreie Milch

Sojamilch und laktosefreie Milch sind Milchprodukte, die von Menschen mit Laktoseintoleranz verwendet werden. Sowohl die Sojamilch- als auch die laktosefreie Milch haben ihre eigenen Vorzüge und die Wahl hängt von den Vorlieben und Gesundheitsbedingungen einer Person ab.

Laktosefreie Milch ist Cent-Prozent-Milch mit der einzigen Ausnahme, dass sie keine Laktose enthält. Es enthält Laktaseenzyme, die die Laktose in einfache Zucker - Galaktose und Glukose - zerlegen. Sobald der Zucker abgebaut ist, wird es leicht für die Personen, die Probleme mit Laktose haben. Laktosefreie Milch enthält fast die gleichen Kalorien und Nährstoffe wie in normaler Milch. Obwohl laktosefreie Milch keine Laktose enthält, hat sie denselben Kalziumgehalt wie normale Milch.

Sojamilch ist frei von Laktose und Casein. Sojamilch stammt aus der Sojabohnenpflanze. Auch Personen, die keine Probleme mit Laktose und Casein haben, können Sojamilch nehmen, da es sich um ein gesundes Getränk handelt. Eine ausgezeichnete Quelle von Vitamin E und Lecithin, Sojamilch kommt mit weniger gesättigten Fettsäuren als die normale Milch. Genau wie laktosefreie Milch enthält Sojamilch auch die gleiche Menge an Kalorien. Sojamilch enthält auch kein Cholesterin.

Beim Vergleich des Proteingehaltes von laktosefreier Milch und Sojamilch ist letztere proteinreicher. Sojamilch enthält jedoch nicht so viel Kalzium wie Laktose-freie Milch.

Laktosefreie Milch ist im Vergleich zum Geschmack süßer als Sojamilch. Auf der anderen Seite hat Sojamilch einen ausgeprägten Geschmack. Sojamilch kommt in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Vanille und Schokolade.

Zusammenfassung
1. Laktosefreie Milch ist Cent-Prozent-Milch mit der einzigen Ausnahme, dass sie keine Laktose enthält. Sojamilch ist ein Milchprodukt, das frei von Laktose und Casein ist.
2. Sojamilch stammt aus der Sojabohnenpflanze.
3. Laktosefreie Milch enthält Laktaseenzyme, die die Laktose in einfache Zucker - Galaktose und Glukose - zerlegen.
4. Auch Personen, die keine Probleme mit Laktose und Casein haben, können Sojamilch nehmen, da es sich um ein gesundes Getränk handelt.
5. Beim Vergleich des Proteingehaltes von laktosefreier Milch und Sojamilch hat letztere einen höheren Proteingehalt.
6. Laktosefreie Milch ist süßer als Sojamilch. Auf der anderen Seite hat Hand Sojamilch einen ausgeprägten Geschmack.
7. Sojamilch enthält nicht so viel Kalzium wie Laktosefreie Milch.
8. Im Gegensatz zu laktosefreier Milch enthält Sojamilch kein Cholesterin.