Unterschied zwischen Zusammenfassung und Summation

Zusammenfassung vs Summation

Zusammenfassung und Summation sind zwei Wörter in der englischen Sprache, die häufig als austauschbare Wörter verwendet werden. Sie sind nicht so in Charakter und Bedeutung. Es gibt einen großen Unterschied zwischen den beiden.

Zusammenfassung zielt darauf ab, auf unnötige Materie zu verzichten und nur das zu zeigen, was benötigt wird. Die Summation hingegen zielt darauf ab, alles, was zur Verfügung steht, zu summieren. Dies ist einer der Hauptunterschiede zwischen Zusammenfassung und Summierung.

Mit anderen Worten, die Zusammenfassung wird im Sinne von "Briefing" verwendet, während die Summierung im Sinne von "totaling" verwendet wird. Das Wort "Zusammenfassung" wird oft im offiziellen Sinn verwendet. Der Hauptbuchhalter in einem Büro würde die Rechnungslegung am Ende des Geschäftsjahres vorlegen.

Andererseits wird das Wort "Summierung" häufig im mathematischen Sinn verwendet. Wir finden, dass Ausdrücke wie "Summierung von Aktivitäten" und "Summierung von Sünden" häufig im literarischen Sinn verwendet werden. Auf der anderen Seite würde das Wort "Zusammenfassung" einen kurzen Bericht über irgendetwas bedeuten.

"Eine Zusammenfassung der Lektion" würde eine kurze Darstellung einiger wichtiger Punkte in der Lektion bedeuten. "Eine Zusammenfassung des Ereignisses" würde bedeuten, "eine kurze Darstellung dessen, was tatsächlich passiert ist". Kurzzusammenfassung zielt darauf ab, das zu filtern, was nicht benötigt wird und was erforderlich ist. Auf der anderen Seite lässt die Summierung nichts aus. Es ist die große Summe aller einzelnen Dinge.

Beachten Sie die beiden folgenden Sätze:

1. Fassen Sie das II. Gesetz von Macbeth

2 zusammen. Die Summe der Gebühren war in der Tat hoch.

Im ersten Satz wird das Wort "zusammenfassen" im Sinne von "hervorstechende Punkte" verwendet. Andererseits würde das Wort "Summierung" im zweiten Satz "die Gesamtsumme aller Entgelte" bedeuten. Die zwei Wörter sollten mit Präzision verwendet werden.