Unterschied zwischen Swaddlers und Cruisers

Swaddlers vs Cruisers

Pampers ist das Unternehmen, Windeln für Babys. Sie stellt Windeln in allen Formen und Größen her und bietet Eltern von Kleinkindern eine große Auswahl. Kreuzer und Swaddler sind zwei der beliebtesten Windeln von verwöhnt. Erstmals werden Eltern oft zwischen Cruisers und Swaddlers verwechselt und können sich nicht entscheiden, was für ihr Baby das Richtige ist. Dieser Artikel betrachtet Cruisers und Swaddlers genauer, um den Eltern die Wahl zwischen diesen Windeln zu ermöglichen.

Mehr über Kreuzer und Swaddler

Als erstgeborene Eltern sind Sie offensichtlich sehr besorgt um den Komfort Ihres Babys. Abhängig von seiner Größe, seinem Alter und seinem Aktivitätsniveau gibt es viele verschiedene Modelle von Windeln, die von Pampers zur Auswahl stehen. Was das Gewicht eines Babys betrifft, sind Swaddlers die Windeln von Pampers, die für bis zu 22 Pfund Gewicht des Babys geeignet sind. Swaddler sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich, die als P1, XS, N und schließlich 1, 2, 3 gekennzeichnet sind. N bedeutet Windeln für Neugeborene, während P1 und XS für kleine Babys, die amateur geboren wurden. Im Vergleich dazu sind Cruiser Windeln, die von der gleichen Firma für größere Babys hergestellt werden, die zwischen 16 und 41 Pfund wiegen. Bei den Größen beginnen die Größen der Cruiser mit Größe 3 und passen dann auf ein Baby der Größe 3-7.

Wenn Ihr Baby nicht sehr aktiv und eher langweilig ist, können Sie mit Swaddlers Windeln sehr gut auskommen. Kreuzer hingegen sollen sich mit Ihrem aktiven Baby bewegen, da sie flexibler sind als Swaddlers. Sowohl Swaddler als auch Cruiser sind fantastisch, wenn es um ihre saugfähige Kraft geht, da beide die fantastische und futuristische Dry Max-Technologie nutzen. Jedoch haben kleine Größen von Swaddlers und die Ausgangsgröße von Kreuzern diese Technologie nicht. Swaddler sind billiger als Kreuzer.

Was ist der Unterschied zwischen Cruisers und Swaddlers?

• Kreuzer sind für Babys, die sehr aktiv sind.

• Swaddler sind weicher als Kreuzer.

• Kreuzer sind teurer als Swaddlers.

• Wenn Babys aufwachsen, benötigen sie größere Windeln, und hier kommen Kreuzer zum Einsatz.

• Kreuzer sehen flexibler aus als Swaddlers.