Differenz zwischen synthetischem Öl und Mineralöl

Synthetisches Öl gegen Mineralöl

Wenn Sie das Öl in Ihrem Fahrzeug wechseln, haben Sie zwei Hauptkategorien zur Auswahl; synthetische Öle und Mineralöle. Der Hauptunterschied zwischen synthetischem Öl und Mineralöl besteht darin, wie sie hergestellt werden. Mineralöl ist grundsätzlich ein Derivat von Erdölprodukten, das dann zu seiner verwertbaren Form raffiniert wird. Auf der anderen Seite wird synthetisches Öl tatsächlich von Grund auf mit bestimmten Chemikalien hergestellt. Wegen ihrer Herstellung gibt es auch einen großen Unterschied, wenn es um den Preis geht. Synthetische Öle kosten je nach Marke etwa doppelt so viel wie Mineralöle.

Wenn es um Leistung geht, schlägt synthetisches Öl Mineralöl Hand in Hand. Seine Schmiereigenschaften sind weit überlegen, so dass weniger Energie in die Reibung und mehr in die Räder gelangt. Synthetisches Öl kann auch größeren Wärmemengen standhalten, bevor es abgebaut wird. Dies ist wichtig, wenn Sie normalerweise lange Strecken fahren, da der Motor dazu neigt, bei hohen Temperaturen zu bleiben. Wenn Öl zusammenbricht, verliert es seine Schmiereigenschaften. So werden die beweglichen Teile mehr aneinander reiben, was zu erhöhtem Verschleiß und mehr Wärme führt.

Synthetische Öle halten selbst unter normalen Bedingungen viel länger als Mineralöle. So können Sie Ihr Öl viel seltener wechseln als mit Mineralöl. Es hält mehr als das Doppelte der erwarteten Lebensdauer von Mineralölen. Auf lange Sicht sparen Sie mit synthetischen Ölen mehr Geld. Sie sparen nicht nur die Kosten für das Öl selbst, sondern auch die Kosten, wenn Sie Ihr Fahrzeugöl wechseln, wenn Sie es nicht selbst tun. Sie helfen auch dabei, die Umwelt zu schonen, da Sie weniger Öl in derselben Zeitspanne wegwerfen würden.

Nachdem all dies gesagt wurde, ist es klar, dass synthetische Öle die bessere Option zwischen den beiden sind. Sie erhalten eine bessere Leistung, eine längere Lebensdauer und noch weniger Kosten. Aber wenn Sie ziemlich knifflig sind und Ihr Öl oft wechseln möchten, können Sie sich für Mineralöl entscheiden, um Kosten zu sparen.

Zusammenfassung:

  1. Mineralöl wird aus Erdöl gewonnen, während synthetisches Öl entsteht.
  2. Synthetisches Öl ist viel teurer als Mineralöl.
  3. Synthetisches Öl kann Wärme besser widerstehen als Mineralöl.
  4. Synthetisches Öl kann seltener gewechselt werden als Mineralöl.