Unterschied zwischen Tags und Keywords

Tags und Keywords

Keywords und Tags sind zwei Werkzeuge in der Webentwicklung, mit denen Sie den Traffic auf Ihrer Website erheblich steuern können. In den meisten Fällen werden die beiden austauschbar verwendet, da sie sehr ähnliche Funktionen haben. Trotzdem gibt es bemerkenswerte Unterschiede in den Rollen, die sie spielen und wie sie verwendet werden. Der Hauptunterschied zwischen Keywords und Tags besteht darin, wo Sie sie finden. Schlüsselwörter sind eigentlich ein Teil des Inhalts und werden verwendet, um zu identifizieren, worum es bei dem Inhalt geht. Auf der anderen Seite werden Tags nur vom Ersteller des Inhalts platziert, um zu beschreiben, was der Inhalt ist und worauf er sich bezieht. Es kann auf der gleichen Seite wie der Inhalt erscheinen, aber es ist kein Teil davon.

Schlüsselwörter sind fast überall. Auf Seiten, auf denen Wörter geschrieben sind, können Schlüsselwörter gefunden werden. Im Gegensatz dazu werden Tags meist in Blogs oder auf Websites angezeigt, die ihre Inhalte als separate Seiten oder Artikel organisieren. Dies wird leicht erklärt, da Tags ursprünglich in Blogs verwendet wurden, so dass Suchmaschinen wissen, um was es in den Inhalten geht, als Hilfe für die Keywords, die bereits in den Content eingebettet sind. Selbst wenn die Suchbegriffe für die Suchmaschine nicht so klar sind, würden die Tags sie ergänzen und den Traffic auf die Seite lenken.

Eine weitere wichtige Rolle, die Tags spielen, ist die Hilfe beim Organisieren des Inhalts der Site. Tags werden von Blogs verwendet, um ähnliche oder verwandte Geschichten zu präsentieren und helfen bei der Suche nach anderen Seiten. Eine Tag-Cloud, bei der es sich um eine Gruppe von Tags handelt, die als bewegliche Wolke dargestellt werden, bietet dem Besucher die Möglichkeit, alle Posts mit einem bestimmten Tag anzuzeigen. Keywords verfügen nicht über diese Funktionalität und können daher nicht zum schnellen und problemlosen Sortieren und Organisieren von Inhalten verwendet werden.

Die Verwendung von Schlüsselwörtern und Tags ist keine Frage des einen oder anderen. In der Tat ist es eigentlich besser, beide in Ihrer Website zu haben, da Sie die Vorteile beider erhalten. Es gibt auch keinen Nachteil bei der Verwendung von Keywords oder Tags. Überfluten Sie Ihre Seite einfach nicht mit Keywords oder Tags, da die meisten Suchmaschinen so programmiert sind, dass sie die übermäßige Platzierung von beiden nicht ignorieren.

Zusammenfassung:

1. Schlüsselwörter sind tatsächlich ein Teil des Inhalts, aber keine Tags
2. Schlüsselwörter werden in allen Webinhalten angezeigt, während Tags meist in Blogs
3 angezeigt werden. Tags werden zum Organisieren ähnlicher Inhalte auf einer Website verwendet, während Schlüsselwörter nicht