Unterschied zwischen Zug und Erziehung

Train vs Educate

Trainieren und Erziehen sind zwei Wörter, die oft verwirrt sind, wenn es um ihre Verwendung geht. Streng genommen gibt es einen Unterschied zwischen den beiden Wörtern. Das Wort "train" wird als Verb im Sinne von "instruct" verwendet. Auf der anderen Seite wird das Wort "erziehen" im Sinne von "inform" oder "teach" verwendet. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Verben.

Mit anderen Worten kann gesagt werden, dass der Unterricht die Grundlage des Verbs "train" bildet, während der Unterricht die Grundlage der "Erziehung" bildet. Schauen Sie sich die beiden unten angegebenen Sätze an,

1. Francis wurde in französischer Sprache ausgebildet.

2. Angela trainiert ihre Kinder im Tanz.

In beiden Sätzen wird das Verb 'train' im Sinne von 'instruct' verwendet, und daher kann der erste Satz umgeschrieben werden als 'Franziskus wurde in französischer Sprache unterwiesen' und die Bedeutung des zweiten Satzes Angela unterweist ihre Kinder im Tanz.

Beachten Sie die beiden Sätze,

1. Robert erzieht seine Nachbarn über das wachsende Problem der Wasserknappheit.

2. Lucy wurde erzogen und kultiviert.

In beiden Sätzen wird das Verb "Erziehen" im Sinne von "Informieren" oder "Lehren" verwendet und daher würde der Sinn des ersten Satzes "Robert informiert seine Nachbarn über das wachsende Problem der Wasserknappheit" , und die Bedeutung des zweiten Satzes wäre "Lucy wurde gelehrt und kultiviert".

1. Er erhielt seine Ausbildung in Paris.

2. Angela vermittelte ihren Kindern Bildung.

In beiden Sätzen wird das Wort Bildung als Substantiv verwendet. Das Verb "erziehen" hat seine Adjektivform im Wort "erzieherisch" wie im Satz "das war ein erzieherisches Problem". Auf der anderen Seite wird das Verb 'train' hauptsächlich als Verb verwendet. Es wird als Substantiv auch in Form von "Training" wie in den Sätzen verwendet,

1. Angela erhielt ihre Tanzausbildung.

2. Robert führt Trainings im Karate durch.

In beiden Sätzen wird das Wort "Training" als Substantiv verwendet. Es ist interessant festzustellen, dass eine Person, die einer Gruppe von Personen Training gibt oder erteilt, als Trainerin bezeichnet wird. Auf der anderen Seite wird eine Person, die eine Gruppe von Menschen lehrt und sie erzieht, als Erzieherin bezeichnet. Dies ist ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen den beiden Verben, nämlich trainieren und erziehen.

Eine Person, die in Trainingseinheiten trainiert, wird oft unter dem Begriff "Auszubildender" bezeichnet. Auf der anderen Seite wird eine Person, die von einem Lehrer eine Erziehung erhielt, oft unter dem Begriff "Schüler" oder "Schüler" bezeichnet.

Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen den beiden Wörtern besteht darin, dass das Training häufig die Wiederholung von Übungen oder Methoden beinhaltet.Auf der anderen Seite braucht Bildung keine Wiederholung von Übungen oder Methoden. Es ist ein kontinuierlicher Prozess. Im Gegenteil, das Training ist kein kontinuierlicher Prozess. Es muss irgendwo enden. Bildung endet nicht, aber es ist kontinuierlich. Dies sind die Unterschiede zwischen den beiden Wörtern, nämlich trainieren und erziehen.