Unterschied zwischen WiFi und Bluetooth

WiFi vs Bluetooth

Zwei drahtlose Verbindungsoptionen, die in tragbaren Geräten sehr häufig sind, sind WiFi und Bluetooth. WiFi ist eine drahtlose Netzwerklösung, die es Computern ermöglicht, sich über einen Zugangspunkt mit dem Netzwerk zu verbinden. Es wurde als eine Alternative zu verdrahteten Netzwerken entwickelt, die restriktiv ist. Bluetooth hingegen ist ein Standard, der vor allem für den Mobilfunkmarkt entwickelt wurde. Es wurde geschaffen, um Infrarot zu ersetzen, das viele Einschränkungen hatte. Bluetooth wird verwendet, um kleine Dateien von einem Gerät zum anderen zu senden und andere Geräte wie Headsets und andere Peripheriegeräte zu verbinden.

Da Bluetooth hauptsächlich für die Mobiltelefonindustrie entwickelt wurde, ist es in Mobiltelefonen recht verbreitet geworden. Seine Fähigkeit, Peripheriegeräte wie Tastaturen und Headsets anzuschließen, ist mit WiFi nicht möglich und es ist viel einfacher und schneller, Bilder und andere kleine Dateien über Bluetooth zu senden als "WiFi. Obwohl WiFi bereits auf einigen Mobiltelefonen zu sehen ist, ist es eher in Laptops, PDAs und Smartphones zu finden, wo es häufig verwendet wird, um sich über einen Hotspot mit dem Internet zu verbinden. Obwohl es möglich ist, zwei Geräte über WLAN zu verbinden, ist es sehr viel technischer und mühsamer, da Sie eines als Zugangspunkt definieren müssen, damit sich der andere verbinden kann.

Da WiFi seinen Benutzern Mobilität bieten soll, während es verbunden bleibt, senden seine Funkgeräte mit hoher Leistung, um eine Reichweite von bis zu 300 Fuß zu erreichen. Bluetooth erfordert nicht so viel Abstand zwischen zwei Geräten, deshalb verwendet es ein viel schwächeres Radio, um eine Entfernung von 30 Fuß zu erreichen. Bandbreite ist essentiell für WiFi, da es eine Verbindung zum Internet oder Intranet herstellt und die Hersteller versuchen immer Wege zu finden, die Bandbreite noch weiter zu verbessern. Die meisten Bluetooth-Geräte benötigen nicht viel Bandbreite, und eine größere Bandbreite würde normalerweise zu höheren Kosten führen. Deshalb hat Bluetooth immer noch eine sehr kleine Bandbreite, was es für die Übertragung größerer Dateien ungeeignet macht.

Zusammenfassung:
1. WiFi wird verwendet, um Computer drahtlos mit einem Netzwerk zu verbinden, während Bluetooth verwendet wird, um zwei Geräte drahtlos miteinander zu verbinden
2. WiFi wird hauptsächlich in Computern und PDAs verwendet, während Bluetooth in Mobiltelefonen weit verbreitet ist
3. WLAN-Radios sind leistungsfähiger als Bluetooth-Gegenstücke
4. WiFi hat viel mehr Bandbreite als Bluetooth