Unterschied Zwischen Winterball und Winter Formal

Winterball vs Winterformal

Winterball und Winterformal sind gesellschaftliche Tanzveranstaltungen, von Gymnasiasten, wobei das Ereignis von ihrer Schule gehostet wird. Grundsätzlich sind diese beiden Zusammenkünfte in dem Sinne ähnlich, dass beide im Winter gemacht werden und beide formelle Kleidung benötigen.

Winterball

Ein Winterball ist eine Versammlung, die einem Abschlussball sehr ähnlich ist, wo die Leute erwartet werden zu tanzen und Spaß zu haben. Ballroom Dance kann auch während dieses Balls auftreten, aber nicht erforderlich. Den Teilnehmern wird empfohlen, ein formelles Abendkleid zu tragen. Oftmals werden Winterbälle für Spendenaktionen organisiert, nicht nur für gesellschaftliche Zusammenkünfte. Darüber hinaus findet während der Wintersaison immer ein Winterball statt.

Winterfest

Ein Winterfest wird meistens in der Mitte des Schuljahres gehalten. Es findet normalerweise während der Wintersaison zwischen den Heimkehr- und Abschlussballereignissen statt. Oberschüler besuchen dies normalerweise als von der Schule gefördertes Ereignis. Die Winterformalität erfordert auch, dass die Teilnehmer eine formelle Abendkleidung tragen, wenn sie teilnehmen, und vorzugsweise mit einem Partner tanzen.

Unterschied zwischen Winterball und Winterformal

Ein Winterball und Winterformal hat viele Gemeinsamkeiten, obwohl sie eine dünne Linie von Unterschieden haben. Zum einen findet Winterball und Winterformal während der Wintersaison statt und alle Teilnehmer sollten eine formelle Abendkleidung tragen. Aber ein Winterball darf nicht nur von Gymnasiasten, sondern auch von Einzelpersonen besucht werden, da ein Winterball entweder von der Schule unterstützt oder von einer Organisation für Fundraising betrieben wird. Während ein Winter-Formal normalerweise von der Schule für ihre Gymnasiasten initiiert wird und manchmal "Winterfest" oder "Königin des Herzens Tanz" genannt wird.

Klar, aber ein Winterball oder ein Winterformal ist eine Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Spaß mit Partnern und Gleichaltrigen zu haben.

In Kürze:

• Winterball und Winter formal verlangen von den Teilnehmern ein formales Abendkleid.

• Beide treten normalerweise während der Wintersaison auf.

• Die Winterformalität wird in der Regel von Schülern besucht, da dies eine von der Schule gesponserte Veranstaltung ist.

• Winterball kann auch für eine Fundraising-Veranstaltung abgehalten werden, abgesehen von einer Oberschule.