Unterschied zwischen Xylophon und Marimba

Xylophon vs Marimba

Xylophon und Marimba sind Musikinstrumente aus der Percussion-Familie und für diejenigen, die keine formale Musikausbildung hatten, wird es schwer sein, den Unterschied zwischen Xylophon und Marimba zu unterscheiden, da sie sehr ähnlich aussehen. Sie beide können auch ziemlich ähnlich klingen.

Was ist Xylophon?

Der Begriff Xylophon wird von zwei griechischen Wörtern abgeleitet, die in Holzklang übersetzt werden. Es ist ein Instrument, von dem man annimmt, dass es irgendwo in Asien entstanden ist. Dieses Instrument ist auf verschiedene musikalische Maßstäbe abgestimmt, von der pentatonischen bis hin zur chromatischen Skala. Im Allgemeinen sind die Balken im Instrument entsprechend der Größe angeordnet. Die Reichweite liegt typischerweise zwischen zweieinhalb und vier Oktaven.

Was ist Marimba?

Eine Marimba ist eine andere Art von Schlaginstrumenten mit Bars, die wie die eines Klaviers angeordnet sind. Dies hat normalerweise einen größeren Bereich von drei bis fünf. Dieses Musikinstrument wird normalerweise mit einem Hammer gespielt, um seine Tasten zu schlagen. Es hat Resonatoren, die sich lang genug erstrecken, um sie sichtbar zu sehen. Diese Resonatoren sind direkt an der Klangqualität beteiligt.

Was ist der Unterschied zwischen Xylophon und Marimba?

Das Xylophon und die Marimba können durch eine Vielzahl ihrer Eigenschaften voneinander unterschieden werden. Wenn die Balken nach der Größe angeordnet sind, vom kürzesten bis zum längsten, ist dieses Instrument ein Xylophon. Eine Marimba hat normalerweise Takte von gleicher Länge wie die Tasten eines Klaviers. In Bezug auf ihre Reichweite hat Marimba normalerweise einen Bereich von drei bis fünf, während das Xylophon nur zweieinhalb bis vier Oktaven hat. Obwohl beide Instrumente Resonatoren haben, haben Xylophone sehr kurze Resonatoren, die nicht sehr auffällig sind, während Marimbas lange haben.

• Die Xylophon-Stäbe haben nicht die gleiche Länge und sind nach ihrer Länge angeordnet, während Marimba-Stäbe der gleichen Länge und die Stangenanordnung genau wie das eines Klaviers.

• Xylophon hat eine Bandbreite von zweieinhalb bis vier Oktaven. Marimbas ist drei vor fünf.

• Marimba hat lange Resonatoren, aber Xylophon hat kurze.