Unterschiede zwischen Hindi und Bhojpuri

Hindi vs Bhojpuri

Die Nation Indien beherbergt viele Unterschiede und Vielfalt. Dies ist vielleicht der Grund, warum viele Menschen von dem Charme und dem Wunder Indiens angezogen werden, weil es in der Lage ist, diese Vielzahl von Unterschieden aufzunehmen und gleichzeitig eine schöne Harmonie zu schaffen. Die ausgeprägten Unterschiede in Kultur, Sitte und Erbe lassen sich auf die reiche Geschichte Indiens zurückführen. Diese Nation hat viele Invasionen und sozial wechselnde Agenten ertragen. Dennoch gedeiht der Geist des indischen Volkes weiter; deshalb sehen wir sie in den kommenden Jahren als potentielle Weltmacht.

Eine der markanten Unterschiede und Unähnlichkeiten in Indien ist in seiner Sprache. Es ist nicht einfach, das zweitgrößte bevölkerte Land der Welt mit über 30 verschiedenen Sprachen zu sein, die von seiner Bevölkerung benutzt werden. Die Sprache Indiens entwickelte sich aus vier großen Sprachfamilien. Unter den vielen verschiedenen Sprachen ist Hindi, oder was allgemein als modernes Standard-Hindi (Manak Hindi) bekannt ist, die offizielle Sprache in Indien. In einer Volkszählung von 2001 wurde geschätzt, dass in Indien etwa 258 Millionen Menschen lebten, die behaupteten, ihre Muttersprache sei Hindi. Dies bringt die Sprache von Hindi in die Top Ten Liste der am häufigsten verwendeten Sprachen der Welt.

Es gibt noch eine andere Sprache, die in Indien gesprochen wird und die auch weit verbreitet ist, das ist Bhojpuri. In mancher Literatur wird diese Sprache auch als die Nationalsprache Indiens angesehen. In der Realität wird die Nationalsprache aufgrund der Vielzahl der in Indien verwendeten Sprachen "die Sprachen Indiens" genannt, anstatt nur eine Sprache zu identifizieren.

Der Unterschied ist, dass Bhojpuri normalerweise von Menschen gesprochen wird, die in den nordzentralen Gebieten des Landes sowie in den östlichen Teilen leben. Hindi wird häufig von Menschen verwendet, die in der Umgebung von West-Uttar Pradesh leben und von denen, die sich im südlichen Teil der Region Uttarakhand befinden. Das Besondere an Bhojpuri ist, dass es auch in Ländern außerhalb von Indien verwendet wird, im Gegensatz zu Hindi, das relativ exklusiv für Indien und benachbarte Länder wie Pakistan ist. Variationen der Bhojpuri Sprache sind auch in einigen Teilen von Brasilien und sogar in Fidschi zu sehen. Abgelegene Gebiete Südafrikas und einige Regionen in Guyana und auf den Mauritius Inseln haben ebenfalls einige Variationen der Sprache. Die Sprache hat es auch geschafft, die Küsten der Vereinigten Staaten von Amerika zu erreichen. Die einheimischen Indianer benutzen Bhojpuri immer noch als Zweitsprache für Englisch. Dies geschah, als die Abschaffung der Sklaverei in Afrika durchgesetzt wurde. Später, als es einen Mangel an manuellen Arbeitern gab, wenden sich die meisten Länder, die auf Sklaven angewiesen sind, um knifflige Aufgaben zu erledigen, nach Indien, um Menschen zu versorgen.Dies hat eine Welle indischer Siedler an die Küsten der Vereinigten Staaten von Amerika und anderer europäischer Länder gebracht.

Andere deutliche Unterschiede zwischen Hindi und Bhojpuri können auch in ihrem Schriftsystem gesehen werden. Bhojpuri verwendet Devangari oder Kaithi, während Hindi nur Devangari verwendet. Sie gehören jedoch zur selben Sprachenfamilie, die indogermanisch ist.

Heute, mit der Berührung der Globalisierung, die jeden Teil der Welt erreicht, wird Englisch gewöhnlich als zweite Sprache in Indien verwendet. Ein großer Teil der indischen Bevölkerung kann jetzt die englische Sprache sprechen, insbesondere diejenigen in städtischen Gebieten. Es ist erstaunlich zu sehen, dass ein dynamisches Land wie Indien einen weiteren Teil ihrer Sprache und Kultur bereichert. Ein großer Teil der Bevölkerung benutzt immer noch seine eigene Sprache, aber es kann spannend sein zu beobachten und zu beobachten, wie die englische Sprache eine wichtige Rolle im Leben der gewöhnlichen Indianer spielen wird.

Zusammenfassung:

  1. Bhojpuri wird normalerweise von denen im nordzentralen Teil von Indien gesprochen, während Hindi von denen in der südlichen Region Uttarakhand und West Uttar Pradesh gesprochen wird.
  2. Hindi verwendet Devangari nur schriftlich, während Bhojpuri Kaithi oder Devangari verwendet.
  3. Sowohl Hindi als auch Bhojpuri sind in Indien weit verbreitete Sprachen.