Unterschied zwischen Carpel und Pistil

Carpel vs Pistil

Flower ist ein hochspezialisiertes Fortpflanzungs-Shooting. Eine typische Blume hat 4 Windungen, eine nach der anderen auf einem Stiel. Der Stiel kann kurz oder lang sein. Die beiden unteren Wirbel sind nicht direkt an der Fortpflanzung beteiligt. Daher werden sie als Zubehör-Whorls bezeichnet. Obere zwei Whorls sind direkt an der Reproduktion beteiligt. Daher werden sie reproduktive Whorls genannt. Der reproduktive Quirl besteht aus Mikrosporophyllen und Megasporophyllen. Mikrosporophylle werden Staubblätter genannt und Megasporophylle werden in Anthophyten / Angiospermen als Fruchtblätter bezeichnet. Einige Blumen haben Staubblätter und Fruchtblätter in der gleichen Blume und einige Blumen besitzen entweder Fruchtblätter oder Staubblätter. Der dritte Whorl ist als Androecium bekannt, der der männliche Whorl ist. Der vierte Whorl ist bekannt als das Gynoecium, welches der weibliche Teil der Blume ist.

Was ist ein Carpel?

Carpels sind die Megasporophylle. Megasporophylle sind modifizierte Blätter, die Ovula tragen. Je nach Anzahl der vorhandenen Fruchtblätter kann der Stempel entweder einfach oder zusammengesetzt sein. Wenn der Stempel nur ein Karpell trägt, soll er ein einfacher Stempel sein, und wenn der Stempel zwei oder mehr trägt, wird der Stempel als zusammengesetzter Stempel bezeichnet. In den zusammengesetzten Stempeln können die Fruchtblätter frei bleiben, oder sie können verschmolzen bleiben. Jedes Karpell besitzt drei Teile. Das sind Stigma, Stil und Eierstock. Stigma ist am oberen Ende des Stils, und es ist die Struktur, die die Pollenkörner empfängt. Strukturell ist das Stigma wie ein Knopf, und es ist klebrig, um die Pollenkörner aufzunehmen. Der Stil ist wie eine Verlängerung des Eierstocks, die wie eine sehr dünne und eine enge Röhre ist. Es trägt das Stigma an der Spitze. Die Oberfläche des Stils kann sehr glatt und behaart sein, um Pollenkörner einzufangen. Am Ende des Stils ist eine geschwollene Struktur, die das Eierstock ist. Der Eierstock kann einkammerig oder mehrkammerig sein. Der Eierstock enthält Eizellen. Jeder Ovula hat einen Embryosack im Inneren. Nach der Befruchtung bildet der Fruchtknoten die Frucht, und die Samenstöcke bilden Samen.

Was ist ein Stempel?

Der weibliche reproduktive Quirl der Blume ist das Gynoecium, das auch als Stempel bekannt ist. Dies ist der vierte Quirl der Blume. Der Stempel enthält einen oder mehrere Fruchtblätter. Es kann eine oder mehrere Fruchtmark enthalten. Je nach Anzahl der vorhandenen Fruchtblätter kann der Stempel entweder einfach oder zusammengesetzt sein. Wenn der Stempel nur ein Karpell trägt, soll er ein einfacher Stempel sein, und wenn der Stempel zwei oder mehr trägt, wird der Stempel als zusammengesetzter Stempel bezeichnet. In den zusammengesetzten Stempeln können die Fruchtblätter frei bleiben, oder sie können verschmolzen bleiben.

Was ist der Unterschied zwischen Carpel und Pistil?

• Carpels sind die Basiseinheiten von Stempeln, die frei oder fusioniert sein können.

• In bestimmten Situationen können die beiden Wörter austauschbar verwendet werden, aber in bestimmten Situationen kann sie nicht verwendet werden. Zum Beispiel werden die Wörter austauschbar verwendet, wenn eine Blume drei freie Fruchtblätter und drei einfache Stempel aufweist. Die zwei Wörter können jedoch nicht austauschbar verwendet werden, wenn eine Blume 3 geschmolzene Fruchtblätter hat, weil sie dann nur einen zusammengesetzten Stempel enthält.