Unterschied zwischen Kuratoren und Restauratoren

Kuratoren vs Restauratoren

Kuratoren und Konservatoren arbeiten sowohl für den Schutz und die Erhaltung wertvoller historischer Gegenstände. Es gibt in jedem Land sehr einzigartige und spezielle Gegenstände, die für den Status des Landes von Bedeutung sind. Sie halten diese Gegenstände in der Zuständigkeit der Kuratoren oder Konservatoren in einer Bibliothek, einem Museum oder einer Galerie.

Die Kuratoren werden zum offiziellen Bewahrer kultureller Artefakte ernannt, die für bestimmte Gruppen, Einwohner oder alte Gesellschaften, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden, sehr wichtig sind. Diese Artefakte umfassen unter anderem: Denkmäler, Statuen, Gebäude, Kolosseums und dergleichen, die alle für die nächsten zukünftigen Generationen gehalten werden, um ihren Wert und ihre Schönheit zu schätzen.

Die Konservatoren sind diejenigen, die die Aufgabe haben, Schäden zu beheben, die ein bestimmtes Artefakt möglicherweise aufgrund bestimmter Faktoren wie der Dauer seiner Existenz und / oder durch die konsequente Übertragung des Artefakts von einem Ort zum ein anderer. Sie sind dafür verantwortlich, das Objekt oder die Artefakte regelmäßig zu inspizieren, um sicherzustellen, dass sie besonders behandelt oder aufwendig repariert werden.

Während die Kuratoren der Halter oder Sammler der Artefakte sind, reparieren die Restauratoren andererseits, wie der Name schon sagt, Reparaturen, repariert und reparieren beschädigte oder gebrochene Artefakte in ihren ursprünglichen Zustand. Die Kuratoren sind außerdem beauftragt, die möglichen Orte zu untersuchen, an denen Artefakte lokalisiert werden können, und kümmern sich darum, wie das Packen erfolgt, wenn ein Artefakt transportiert wird. Bei den Konservatoren ist es ihre Aufgabe, jede chemische oder physikalische Deformation eines Artefakts aufwendig zu untersuchen und auf der Grundlage des Werts des Artefakts entweder historisch oder ästhetisch wiederherzustellen.

Die Kuratoren und Konservatoren sind sehr wichtig, da sie beide für die Erhaltung und Aufbewahrung der Artefakte verantwortlich sind, die verschiedene Bedeutungen für eine bestimmte Gesellschaft, Gruppe oder ein Land selbst haben. Die Wichtigkeit eines Artefakts kann nicht schriftlich festgehalten werden, da sie Wert darauf legen, dass die Kinder der Welt die Geschichte immer noch ansehen und verfolgen können, wenn sie die Artefakte betrachten.

In Kürze:

• Kuratoren sind auch als Sammler und Sammler bekannt, Konservatoren sind die Fixierer und Restauratoren der historischen Artefakte.

• Die Aufgabe des Kurators besteht darin, nach möglichen Orten zu suchen, an denen Artefakte gefunden und / oder vergraben werden können, während die Restauratoren die Art von Schäden, die die Artefakte erlitten haben, aufwendig zu untersuchen und zu bestimmen, basierend auf den Ergebnissen ihrer studieren wie der historische Wert, wissenschaftliche Attribute und das Auftreten der Artefakte.