Unterschied zwischen DivX und AVI

DivX vs AVI
DivX und AVI sind zwei Begriffe, die oft mit Videos verwendet werden, aber diese beiden Begriffe sind nicht genau konkurrieren miteinander. DivX ist ein Codec, der verwendet wird, um das Video zu komprimieren, je nachdem, wie klein der Benutzer es wünscht. Das Audio Video Interleave oder AVI ist ein Containerformat, in dem die komprimierten Audio- und Videodateien gespeichert sind. Sie wurden auch von separaten Entitäten erstellt, die nicht mit diesen beiden zusammenarbeiten. AVI wurde von Microsoft entwickelt, während DivX von einer Firma mit demselben Namen entwickelt wurde.

AVI komprimiert keine Video- und Audiodateien, die in ihm gespeichert sind, das ist die Aufgabe des Encoders. Die Aufgabe des AVI-Formats besteht darin, das kodierte Video und Audio zusammen mit der spezifischen Information zu speichern, die der Player benötigt, um die Codecs zu bestimmen, die benötigt werden, um die Daten und ihre Parameter zu dekodieren. Deshalb können einige AVI-Videos von einigen Spielern wiedergegeben werden, während andere AVI-Videos einen Codec-Download anfordern.

DivX ist ein Codec, der aufgrund seiner Anpassung der verlustbehafteten Codierungsmechanismen, die Dateien wesentlich kleiner machen können, ohne eine wesentliche Verschlechterung des Bildes zu erleiden, an Popularität gewonnen hat. Beim Codieren von Daten kann der Benutzer festlegen, wie komprimiert die Datei sein soll. Sie sollte jedoch immer daran erinnert werden, je kleiner die Datei komprimiert wird, desto mehr Daten gehen verloren. Die codierten Daten werden dann in einem Containerformat wie AVI gespeichert.

Beachten Sie, dass DivX und AVI nicht immer zusammenkommen. Obwohl die meisten Videos heutzutage in einem AVI enthalten und in DivX kodiert sind, gibt es viele andere Container und Codecs, von denen die meisten mit diesen beiden kompatibel sind. Eine AVI-Datei kann leicht Video enthalten, das mit anderen Codecs wie Xvid und libavcodec codiert ist. DivX-codiertes Video könnte auch in andere Containerformate wie MP4 oder 3GP gepackt werden.

Zusammenfassung:
1. AVI ist ein Containerformat, während DivX ein Codec zum Komprimieren von Videodateien
2 ist. DivX wurde von DivX Inc. erstellt, während AVI von Microsoft
3 stammt. DivX diktiert, wie das Video codiert wird, während AVI dafür verantwortlich ist, wie die Daten zusammen mit anderen verwandten Informationen gespeichert werden
4. DivX und AVI sind nicht exklusiv oder inklusive. Ein DivX-Video könnte sich in einem anderen Container befinden und eine AVI-Datei könnte ein Video enthalten, das nicht in DivX