Unterschied zwischen Dauer und Arbeit

Arbeit und Dauer sind wichtige Teile unseres täglichen Lebens und wir verwenden oft die zwei Wörter anstelle von einander, obwohl das nicht richtig ist. Die beiden Wörter Dauer und Arbeit unterscheiden sich voneinander und wir werden im folgenden Artikel einige wesentliche Unterschiede zwischen den beiden besprechen.

Die Dauer ist das Maß für die Zeit, die benötigt wird, um eine Arbeit oder eine Zeit zu beenden, während der etwas weitergeht. Arbeit hingegen ist das Maß dafür, wie viel Arbeit in einem Zeitraum oder in welchem ​​Maß der Aktivität unternommen wurde, die mentale oder physische Anstrengungen erfordert, um ein Ergebnis zu erzielen. Ein anderer Unterschied ist, dass die Dauer in Sekunden, Stunden oder Tagen gemessen werden kann, aber die Arbeit wird in der Menge gemessen, zum Beispiel 1, 2, 3; Wir sagen normalerweise, dass zwei von drei Aufgaben oder Arbeiten abgeschlossen wurden und so weiter.

Auch die Art und Weise, wie wir die beiden Wörter verwenden, unterscheidet sich. Beachten Sie, dass ein sehr wichtiger Unterschied darin besteht, dass wir beide Wörter verwenden, um Rückschlüsse auf abgeschlossene Aufgaben zu ziehen. Es muss angemerkt werden, dass, während Arbeit geleistet werden kann, Dauer nicht etwas ist, was man tun oder körperlich ausführen kann. Wenn Jack zum Beispiel einen Kuchen backt und er fünf Stunden gebraucht hat, dann wird seine Arbeit sein, dass er einen Kuchen macht und die Zeit "Dauer" 5 Stunden beträgt oder wenn Adam seit 2 Stunden fernsieht, dann seine Arbeit wird sein, dass Adam fernsieht und seine Dauer wird 2 Stunden betragen. Diese Beispiele aus unserem täglichen Leben helfen zu erklären, wie es möglich ist, dasselbe durch Arbeit oder Dauer zu definieren.

Wir verwenden das Wort Arbeit häufig, ohne die Implikationen und Konnotationen seiner Verwendung zu verstehen. Genau genommen gibt es 7 Arten von Arbeit: Arbeiten wie im Projektmanagement; diese Art von Arbeit definiert die Anstrengungen, die wir zur Erfüllung einer Aufgabe unternommen haben; Job; Bei dieser Arbeit haben wir uns bemüht und dafür unsere bezahlt. Dann kommt bezahlte Arbeit, in der ein Arbeitgeber einen Arbeiter zur Arbeit oder zur Ausführung einer Aufgabe einstellt und der Arbeiter dafür bezahlt wird, dass er seine Zeit und Energie gibt. Der nächste in der Liste ist manuelle Arbeit, die die Arbeit ist, die wir normalerweise machen; es bezieht sich auf jede Arbeit, bei der wir unsere Energie dazu verwenden, es mit unseren Händen zu tun und nicht nur auf eine automatisierte Maschine zurückzugreifen. Hausarbeit ist die Arbeit des Hauses, von dem wir alle wissen; Es umfasst alle Arten von Hausarbeiten wie Staubwischen, Reinigen, Waschen von Geschirr, Kleidung und andere solche häuslichen Aktivitäten. Eine andere Art von Arbeit, die ziemlich interessant ist, ist Kreatives Arbeiten, das kreative Bemühungen des Arbeiters definiert. Diese Art der Arbeit ist in der heutigen Welt von großem Wert, da Kreativität und Innovationen das Schicksal vieler Produkte in bestimmten Branchen bestimmen. Last but not least ist Work-Life-das ist die Gruppenarbeit zwischen zwei Parteien.

Ebenso gibt es verschiedene Arten von Dauern, auf die wir uns in unserem täglichen Leben gewöhnlich beziehen. Einige der Beispiele sind: Dauer (Musik); diese Dauer wird für Musik verwendet; Dauer (Philosophie); eine Zeit im Bewusstsein, die von Henri Bergson eingerichtet wurde; Dauer (Projektmanagement); eine Zeit, um ein Projekt abzuschließen; und das letzte ist Bond Duration; es ist die Dauer einer Anleihe.

Ein weiterer Unterschied ist, dass wir die Dauer nicht sehen können, aber wir können sehen, dass Arbeit physisch erledigt wird. Darüber hinaus ist Dauer mehr mit der Zeit zu tun und hört daher nie auf; Arbeit hängt jedoch von dem Arbeiter ab, der bestimmt, ob die Arbeit weitergeht oder aufhören wird.

Zusammenfassungspunkte

1. Dauer ist eine Zeit, in der etwas weitergeht und Arbeit eine körperliche oder geistige Anstrengung ist, um ein Ziel zu erreichen.

2. Es gibt 7 Arten von Dauer: Arbeit (Projektmanagement), Arbeit, bezahlte Arbeit, manuelle Arbeit, Hausarbeit, kreative Arbeit und Arbeitsleben. Es gibt 4 Arten von Dauer: Dauer (Musik), Dauer (Philosophie), Dauer (Projektmanagement) und Bindungsdauer

3. Die Arbeit kann physisch gesehen werden, aber die Dauer kann nicht physisch gesehen werden.

4. Die Dauer kann nicht immer von der Person bestimmt werden, die die Aufgabe ausführt; Die Arbeit erledigt der Arbeiter