Unterschied zwischen DVR und TiVO

DVR vs TiVO

Obwohl DVRs zu der Zeit bereits vorhanden waren, brachte die Einführung von TiVO diese Technologie ins Rampenlicht. Es verbesserte das Fernseherlebnis, indem es Shows aufnahm, die dem Benutzer zur Freude gezeigt wurden. Heute bieten die meisten Kabelunternehmen DVRs kostenlos oder mit einer geringen monatlichen Gebühr zusätzlich zum Abonnement an. Dies ist ein Schnäppchen im Vergleich zu TiVO, die $ 150 und mehr kostet, abhängig von dem Modell, das Sie kaufen.

Für diese zusätzlichen Kosten gibt es viele Funktionen, die Sie von der TiVO erhalten würden. Der erste ist mehrere Tuner. TiVO hat mindestens zwei Tuner, mit denen Sie eine Sendung anschauen und eine andere aufnehmen können. Sie können auch zwei Sendungen auf einmal aufnehmen, wenn Sie möchten. Die meisten DVRs haben nur einen einzigen Tuner, so dass Sie immer nur eine Sendung sehen können. TiVO würde auch leise aufnehmen, was Sie gerade sehen, für bis zu 30 Minuten. Dies gibt Ihnen die Freiheit, Ihren Fernseher anzuhalten, zurückzuspulen oder vorzuspulen, genau wie eine DVD. Der letzte der drei ist ziemlich wichtig, da er ein anderes Merkmal eröffnet; die Fähigkeit, durch s vorzuspulen oder es überhaupt überspringt. Die meisten DVRs haben diese Funktionen nicht, so dass Sie im Grunde genommen einfach Aufnahmen für später aufzeichnen würden.

Ein weiteres Hauptmerkmal von TiVO ist seine hervorragende Such- und Aufnahmefähigkeit. Sie können nach Titeln, Darstellern und vielem mehr nach Shows suchen. Sie können dann planen, dass diese Sendungen aufgezeichnet werden. Sie können auch festlegen, dass eine einzelne Show oder die gesamte Saison aufgezeichnet wird. Das vereinfacht die Aufgabe und stellt sicher, dass Sie keine Episode verpassen. Für den Fall, dass die Shows, die Sie aufnehmen möchten, gleichzeitig stattfinden, kann TiVo entscheiden, welche der aufgezeichneten Prioritäten Sie aufzeichnen, oder Sie über den Konflikt informieren. Auch bei den meisten DVR fehlt diese Flexibilität.

Internet-Konnektivität ist eine Funktion, die die Benutzerfreundlichkeit von TiVO noch weiter erhöht. Anstatt mit dem TiVO Fernsehsendungen anzusehen, können Sie damit Videos online suchen und ansehen. überwiegend YouTube für die meisten Menschen. TiVO hat auch Verbindungen mit Amazon VOD, Netflix und Jaman für eine noch größere Auswahl.

Schließlich ermöglicht es TiVO dem Benutzer, aufgezeichnete Sendungen auf einen Computer zu übertragen, der dann auf andere Geräte wie iPods, Tablets und andere Mediengeräte kopiert werden kann. DVRs haben keine Vorkehrungen dafür, so dass Sie keine andere Wahl haben, als die Show auf dem Fernseher zu sehen.

Zusammenfassung:

1. TiVO ist teuer, während die meisten DVRs billig sind, wenn nicht kostenlos
2. TiVO hat mehrere Tuner, während die meisten DVRs nicht
3 sind. TiVO kann Live-TV anhalten, während andere DVRs nicht
4. TiVO kann Werbung überspringen, während andere DVRs nicht
5 sein können. TiVO bietet bessere Such- und Aufzeichnungsfunktionen als die meisten DVRs
6. TiVO hat eine Internetverbindung, während andere DVRs nicht
7.TiVO kann Videos herunterladen, während andere DVRs nicht