Unterschied zwischen England und Großbritannien

<> <996> England vs British

Die Menschen in den westlichen Ländern (und auch einige asiatische) werden verwirrt, wenn sie über England oder Großbritannien sprechen. Dies ist auf bestimmte geographische Fakten zurückzuführen, von denen das wichtigste ist, dass das Wort British auf Menschen angewendet wird, die in all den Ländern leben, die Großbritannien bilden, obwohl sie auch als Schottisch, Walisisch oder Englisch bezeichnet werden, abhängig vom Land ihrer Herkunft. Wenn Sie also aus Amerika kommen und einem Menschen begegnen, der sich britisch nennt, obwohl er nicht zu England gehört, besteht kein Grund zur Verwirrung. Lesen Sie weiter, um den Unterschied zwischen England und Großbritannien zu verstehen.

Wenn man die Karte von Großbritannien nachschaut, stellt er fest, dass es viele verschiedene Länder gibt, aus denen Großbritannien besteht. Erstens ist das Hauptland von England. Im Norden Englands liegt Schottland, während im Südwesten Englands das Land Wales liegt. Diese drei Länder bilden zusammen Großbritannien. Zu diesem Gebiet gehört auch der nördliche Teil Irlands, aus dem die politische Einheit Großbritannien oder das Vereinigte Königreich wird. Wenn schließlich das ganze Irland einbezogen wird, um eine geographische Einheit zu bilden, die auch einige kleinere Inseln enthält, wird die politische Einheit als Britische Inseln bezeichnet.

Britisch ist ein Begriff, der für eine Person verwendet wird, die die Staatsangehörigkeit eines der 4 Länder hat, aus denen das Vereinigte Königreich besteht. Sie sind Engländer, wenn Sie zu England, Irland, Wales oder Schottland gehören. Britisch ist auch ein Begriff für die Form des Englischen, das in Großbritannien oder anderen englischsprachigen Ländern des Commonwealth gesprochen wird. Die Länder, aus denen sich Großbritannien zusammensetzt, fühlen sich durch die Tatsache ärgerlich, dass sie manchmal als Englisch behandelt werden, wenn sie stolze Bürger ihrer Länder sind. Somit sollte ein Waliser eigentlich nicht als Englisch bezeichnet werden, da er nicht aus England kommt, obwohl er technisch ein Teil von Großbritannien ist.

Was ist der Unterschied zwischen England, England und England?

• England ist eines der Länder, aus denen Großbritannien besteht, während es sich bei British um eine politische Einheit handelt, wenn alle vier Länder, nämlich Schottland, Wales, Irland und England zusammen betrachtet werden.

• Englisch ist sowohl eine Sprache als auch eine Person, die aus England kommt, während sich britisch auf eine Person aus den geografischen Einheiten des Vereinigten Königreichs bezieht.

Verwandte Artikel:

1. Unterschied zwischen England und Großbritannien

2. Differenz zwischen Großbritannien und Großbritannien

3. Differenz zwischen Großbritannien und Großbritannien

4. Unterschied zwischen England und Wales

5. Unterschied zwischen Schottland und England

6. Unterschied zwischen Schottland und Irland