Unterschied zwischen Homosexuell und Transgender

Homosexuell vs Transgender Gay und Transgender sind zwei verschiedene Kategorien von Menschen, eher Männer. Während die meisten von uns wissen, dass schwul auf die sexuelle Orientierung eines Mannes Bezug nimmt und dass schwule Männer sexuelle Beziehungen zu anderen Männern haben, kann dasselbe nicht über eine andere wichtige Kategorie von Personen aus der LGBT-Gemeinschaft, Transgender genannt, gesagt werden. Obwohl einige schwule und fast alle Transgender Männer verweichlichten Qualitäten zeigen, gibt es Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Männern, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Homosexuell

Ein kleiner Prozentsatz der Männer in der Bevölkerung sind Homosexuelle. Dies bedeutet, dass sie sich gegenüber anderen Männern statt Frauen angezogen fühlen und sexuelle Beziehungen zu Männern statt zu Frauen haben. Schwul ist ein leichteres Wort als Homosexuelle, das mit negativen Implikationen belastet ist. Das Wort wurde ursprünglich auf glückliche und helle Personen angewandt, die eine sorglose Haltung hatten. In den 20er und 30er Jahren wurde das Wort Homosexuell verwendet, um homosexuelle Männer zu bezeichnen, und heute ist es das bevorzugte Wort für Männer, die sexuelle Orientierung gegenüber anderen Männern haben. Nicht alle schwulen Männer zeigen verweichlichte Qualitäten, und es ist eine sexuelle Vorliebe. So wird es manchmal schwierig zu sagen, ob ein Mann schwul oder heterosexuell ist.

Transgender ist eine Kategorie von Männern, die sich in ihrem Körper gefangen fühlen, weil sie das Gefühl haben, Frauen zu sein, statt Männer zu sein. Transgender ist eher eine sexuelle Identität als eine sexuelle Orientierung. Ein Transgender-Mann würde sich also eher mit Frauen als mit anderen Männern identifizieren. Er hält sein eigenes biologisches Geschlecht für einen Fehler Gottes und fühlt, dass er eine Frau ist, die im Körper eines Mannes gefangen ist. Die Geschlechtsidentität eines Transgender-Mannes stimmt nicht mit seinem völlig femininen Verhalten überein. Es sind nicht nur Männer, die Transgender sind, sondern auch Frauen, die sich als Männer im Körper der Frauen fühlen. Transgender-Menschen werden zum Zeitpunkt ihrer Geburt ein Geschlecht zugewiesen, aber sie wachsen unzufrieden mit ihrem Geschlecht, das sich als eine Person des anderen Geschlechts glaubt.

Was ist der Unterschied zwischen Gay und Transgender?

• Ein schwuler Mensch möchte das andere Geschlecht sein, während ein Transgender sagt, er sei das andere Geschlecht. Aus diesem Grund werden schwule Männer zu anderen Männern angezogen, während Transgender-Männer sich wie Frauen anziehen, weil sie sich als Frauen im Körper der Männer fühlen.

• Homosexuell ist eine sexuelle Orientierung, und wir alle wissen, dass Homosexuelle Männer sind, die Homosexuelle sind, Transgender aber eher Geschlechtsidentität als sexuelle Orientierung oder Orientierung sind.

• Transgender fühlt, dass ihm ein Geschlecht zugewiesen wurde, das nicht sein eigenes ist, und er gehört dem anderen Geschlecht an.

• Transgender weigert sich, sein biologisches Geschlecht und seine Kleider anzunehmen und sich wie das andere Geschlecht zu benehmen.

• Ein Transgender-Mann zeigt verweichlichte Qualitäten, während ein Schwuler möglicherweise verweichlichte Qualitäten zeigt oder nicht.