Unterschied zwischen Java und JavaScript

Java vs JavaScript

Java und JavaScript sind Programmiersprachen. Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, während JavaScript eher eine Skriptsprache ist. Beide können verwendet werden, um Webseiten interaktiver zu gestalten. Java wird jedoch auch verwendet, um serverseitige Anwendungen und eigenständige Programme zu entwickeln.

Java

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache. Anfang der 1990er Jahre entwickelte Sun Microsystems die Java-Sprache. Zunächst wurden kleine Programme für den Webbrowser namens Applets erstellt. Später wurde Java jedoch zur Erstellung von E-Commerce-basierten Anwendungen eingesetzt.

Es gibt fünf Hauptfunktionen der Java-Sprache:

• Bietet mehr Flexibilität bei der Entwicklung von Softwareanwendungen aufgrund eines objektorientierten Ansatzes.

• Einfach zu verwenden, da es die besten Eigenschaften anderer Programmiersprachen kombiniert.

• Ermöglicht, dass der in Java geschriebene Code auf verschiedenen Plattformen ausgeführt wird oder Java-Code unabhängig von der Plattform ist.

• Der Code von der entfernten Quelle kann sicher ausgeführt werden.

• Integrierte Unterstützung für Computernetzwerke.

Java unterstützt auch ein automatisiertes Speicherverwaltungsmodell, mit dem Entwickler die zeitaufwändige Methode loswerden können, die manuelle Speicherverwaltung genannt wird. Programmierer können dies einfach durch die Implementierung der automatischen Garbage Collection durchführen. Laut einigen Leuten ist Java jedoch langsamer und verbraucht mehr Speicher als andere Programmiersprachen wie C ++.

JavaScript

JavaScript ist auch eine Programmiersprache, mit der Webseiten dynamischer und interaktiver werden. Konstante Downloads vom Server sind nicht erforderlich, wenn JavaScript auf dem Computer des Benutzers ausgeführt wird. JavaScript unterscheidet sich von der Java-Programmiersprache.

Die meisten modernen Web-Browser verfügen über ein eingebautes JavaScript. JavaScript-basierte Webseiten können jedoch nur ausgeführt werden, wenn JavaScript im Webbrowser aktiviert ist und vom Browser unterstützt wird. JavaScript ist in den meisten Browsern standardmäßig aktiviert.

Es ist kein spezielles Programm erforderlich, um Code in JavaScript zu schreiben, da es sich um eine interpretierte Sprache handelt. Sie können jeden Texteditor wie Editor verwenden, um JavaScript-Code zu schreiben. Sie können auch einen anderen Texteditor verwenden, der die verschiedenen Codes einfärbt, um Fehler zu erkennen.

JavaScript unterscheidet sich von HTML, da JavaScript verwendet wird, um dynamischere Webseiten zu erstellen, während HTML eine Markup-Sprache ist, mit der statischer Inhalt auf der Webseite erstellt wird.

Sie können den JavaScript-Code mithilfe des Tags in eine HTML-Datei einfügen. Wenn Sie das Skript jedoch in verschiedenen Seiten der Website verwenden möchten, können Sie die Skripte in verschiedenen Dateien speichern. js Erweiterung.

Unterschied zwischen Java und JavaScript

• Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, während JavaScript eher eine Skriptsprache ist.

• JavaScript wird verwendet, um die Webseiten interaktiver zu gestalten. Java kann jedoch nicht nur dazu verwendet werden, interaktive Webseiten zu erstellen, sondern auch serverseitige Anwendungen und eigenständige Programme zu erstellen.

• Java verwendet das Konzept von Klassen und Objekten, das die Wiederverwendung des Codes erleichtert, aber in JavaScript ist dies nicht der Fall.

• Java zeigt Eigenschaften wie Vererbung, Dateneinkapselung und Polymorphismus, während JavaScript dies nicht tut.