Unterschied zwischen Landkarten und Landkarten

Karten und Charts

Während wir Geographie als Kind studierten, beschäftigten wir uns alle mit Karten und Karten, die zu diesem Zeitpunkt nur ein Rätsel waren. Sie sind grafische Darstellungen von Reliefmerkmalen der Erde und ermöglichen ein einfaches Verständnis der Topographie eines bestimmten Ortes. Sowohl Karten als auch Karten werden in der Ozeanographie verwendet, um einem Seemann während der Navigation durch das Wasser zu helfen.

Karten

Karten sind Papierstücke mit einer Darstellung von physikalischen Merkmalen der Erdoberfläche an einer bestimmten Stelle in einem viel kleineren Maßstab, um auf das Papier zu passen. Jeder, der das Wissen zum Lesen einer Karte hat, kann alle Informationen über einen Ort abrufen, der seine Karte sieht. Das Lesen einer Karte ist alles, was eine Person braucht, um die physischen Merkmale eines Ortes zu kennen und sich für eine Aktion zu entscheiden. Während die Erde dreidimensional ist, ist eine Karte ein 2D-Modell der Erde. Heutzutage gibt es eine Tendenz, topografische Karten zu verwenden, die 3D sind, genau wie Erde. Eine Karte besteht aus Linien und Symbolen verschiedener Farben, die Berge, Flüsse und andere Reliefs darstellen.

Diagramme

Ein Diagramm ist auch eine Karte, aber es wird für einen speziellen Zweck verwendet; das ist bei der Navigation durch Wasserkörper zu helfen. Wasserkörper werden detailliert in Diagrammen unter Einbeziehung von Navigationshilfen sowie Informationen über die Wassertiefe an verschiedenen Stellen im Wasserkörper dargestellt. Die meisten Anfänger machen den Fehler, sich auf Karten als Karten zu beziehen. Die Diagramme zeigen die Höhe der Gezeiten entlang einer Küstenlinie in einer sehr detaillierten und präzisen Art und Weise, so dass sie für einen Seefahrer hilfreich sind. Eine Küstenlinie kann in einer Karte vorhanden sein, obwohl nicht viel Wert darauf gelegt wird.

Was ist der Unterschied zwischen Karten und Karten?

• Ein Diagramm ist ein Arbeitsdokument, während eine Karte statisch ist. Dies bedeutet, dass Karten nur bei der Verfolgung von Straßen, Wegen, Autobahnen usw. helfen können, aber nicht über die Qualität der Straße, die rauen Bedingungen oder irgendwelche Hindernisse informieren, denen eine Person begegnen könnte. Die Karte enthält nur richtungsweisende Anweisungen, wie und wann eine Wendung zu machen ist.

• Diagramme werden ständig aktualisiert und können von Seeleuten genutzt werden, da sie den Bereich unter dem Wasserkörper kennen, der sich als kritisch für ihre Sicherheit erweist.

• Diagramme liefern genaue Informationen über eine Küstenlinie, während Karten nichts über den Zustand der Straßen aussagen.