Unterschied zwischen Gebet und Gebet

Gebet gegen Bittgebet

Es sollte einen Unterschied zwischen Gebet und Bittgebet geben, da sogar die Bibel die beiden Worte, das Gebet und das Flehen erwähnt. Verstehen Sie daher, dass zwischen den beiden Worten Gebet und Flehen ein deutlicher Unterschied besteht. Einer der Hauptunterschiede zwischen Gebet und Bittgebet ist, dass Bittgebet eine Art Gebet ist, das auch als Bitte qualifiziert wird. Im Bittgesuch machen Sie eine Bitte oder bitten um etwas. Ein Gebet hingegen beinhaltet Lob auf den Gott oder es könnte eine Bitte um Hilfe sein. Es gibt einen anderen Aspekt in Bezug auf das Gebet und das Bittgebet, das in diesem Artikel diskutiert wird.

Was ist ein Gebet?

Laut dem englischen Wörterbuch von Oxford bedeutet ein Gebet "eine feierliche Bitte um Hilfe oder Dankesworte, die an Gott oder eine andere Gottheit gerichtet sind. "So können Sie sehen, dass ein Gebet eine Bitte oder ein Lob für den Herrn oder irgendeine andere Gottheit sein kann. Ein Gebet ist gekennzeichnet durch die Verwendung von Epitheta Gottes. Das Gebet besteht darin, die Qualitäten und die Kraft des Allmächtigen zu preisen. Während eines Gebets danken Sie dem Allmächtigen für all die Gunst, die Sie und die Liebe, die Ihnen gezeigt wird, zuteil werden. Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen einem Gebet und einem Flehen besteht darin, dass ein Gebet auf die persönlichen Formen Gottes gerichtet ist.

Das Gebet kann auch im Sinne einer ernsthaften Hoffnung oder eines Wunsches verwendet werden. Zum Beispiel

Es ist unser Gebet, dass die derzeitigen Maßnahmen zum Schutz der Gleichberechtigung der Geschlechter in der Zukunft gestärkt werden.

In diesem Zusammenhang bedeutet die Verwendung des Wortes Gebet nicht, dass der Sprecher mit dem Gott oder einer anderen Gottheit spricht. Es wird im Sinne des ernsthaften Wunsches gebraucht. Deshalb würde der Satz bedeuten: "Es ist unser ernsthafter Wunsch, dass die derzeitigen Maßnahmen zum Schutz der Gleichstellung der Geschlechter in Zukunft gestärkt werden. '

Was ist eine Bitte?

Gemäß dem Oxford-Englisch-Wörterbuch bedeutet ein Flehen "die Handlung, etwas ernsthaft oder demütig zu bitten oder zu betteln. "Wie du sehen kannst, ist ein Flehen eine bloße Bitte um etwas. Im Gegensatz zu einem Gebet ist Flehen nicht durch den Gebrauch von Epitheta Gottes gekennzeichnet. Barmherzigkeit ist eine bloße demütige Bitte, die vor Gott gestellt wird. Während das Gebet die Qualitäten und die Kraft des Allmächtigen preist, besteht das Flehen nicht darin, die angeborenen Qualitäten und die Kraft des Gottes zu preisen. Auf der anderen Seite würden Sie dem Allmächtigen nicht für die Liebe danken, die Ihnen verliehen wurde, sondern bitten Sie um etwas, das für Sie oder Ihr Leben von Vorteil ist.

Es ist interessant festzustellen, dass das Flehen nicht nur zum Wohle der eigenen Person, sondern auch zum Wohle und Nutzen der Menschheit im Allgemeinen geleistet wird. Daher finden Sie Passagen in einem Bittgebet, die Aussagen enthalten, die das allgemeine Wohl der gesamten Menschheit fordern. Barmherzigkeit muss nicht auf die persönlichen Formen Gottes gerichtet sein. Es kann in Form einer Anfrage sein, die auch ohne Form an den Allmächtigen gerichtet ist.

Was ist der Unterschied zwischen Gebet und Gebet?

• Im Bittgesuch machen Sie eine Bitte oder fragen Sie nach etwas.

• Ein Gebet hingegen beinhaltet Lob auf den Gott oder es könnte eine Bitte um Hilfe sein.

• Ein Gebet ist durch die Verwendung von Epitheta Gottes gekennzeichnet, während das Flehen nicht durch die Verwendung von Epitheta Gottes gekennzeichnet ist.

• Das Gebet besteht darin, die Qualitäten und die Kraft des Allmächtigen zu preisen, während das Flehen nicht darin besteht, die angeborenen Qualitäten und die Kraft des Gottes zu preisen.

• Die Barmherzigkeit wird nicht nur zu Gunsten von sich selbst, sondern auch zum Wohlergehen und zum Nutzen der Menschheit im Allgemeinen bestimmt.

• Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen einem Gebet und einem Flehen besteht darin, dass ein Gebet auf die persönlichen Formen Gottes gerichtet ist.

• Barmherzigkeit muss nicht auf die persönlichen Formen Gottes gerichtet sein. Es kann in Form einer Anfrage sein, die auch ohne Form an den Allmächtigen gerichtet ist.

• Gebet kann auch im Sinne einer ernsthaften Hoffnung oder eines Wunsches verwendet werden.

Bilder mit freundlicher Genehmigung: Gebet über Wikicommons (Public Domain)