Unterschied zwischen Schädel und Schädel

Schlüsselunterschied - Schädel gegen Schädel

Schädel und Schädel sind zwei wichtige Skelettteile, die das Gehirn schützen und andere Weichteilgewebe im Kopf unterstützen, aber ein Unterschied zwischen Sie basieren auf ihrer Struktur. Der Hauptunterschied zwischen Schädel und Schädel ist, dass Schädel eine komplexe Struktur mit 22 Knochen ist, während Schädel eine Unterteilung des Schädels > enthält nur 8 Knochen . In diesem Artikel werden weitere Unterschiede zwischen Schädel und Schädel hervorgehoben.

Was ist Schädel?

Der menschliche Schädel ist eine komplexe Struktur, bestehend aus 22 Knochen, die hauptsächlich Schädelknochen (8) und Gesichtsknochen (14) umfasst. Der Schädel befindet sich auf dem Atlas der Wirbelsäule. Die Haupthöhle des Schädels, die das Gehirn umschließt, wird als Schädelhöhle bezeichnet. Die anderen in dem Schädel gefundenen Hohlräume werden als Sinus bezeichnet, die die Hör- und Gleichgewichtsstrukturen aufnehmen. Die große architektonische Gestaltung des Schädels spiegelt seine vielen Funktionen wider. Vor allem schützt es das wichtigste Organ des Nervensystems; das Gehirn. Darüber hinaus ist der Schädel in Sprache, Atmung, Sehen und Hören involviert. Gesichtsknochen bieten Oberflächen für Muskelanhaftungen und führen zu Atemwegen und Verdauungssystemen.

Was ist Cranium?

Der Schädel ist eine Unterteilung des Schädels, der aus 8 Knochen besteht, die das Gehirn umschließen. Die acht Knochen umfassen Siebbein, Stirnbein, Hinterhauptsbein, Parietal (2), Keilbein und Schläfenbein (2). Unter diesen Knochen sind die parietalen Knochen und der frontale Knochen am größten. Die Hauptrolle des Schädels ist das Gehirn zu schützen. Darüber hinaus bietet der Schädel eine Oberfläche für die Befestigung von Muskeln, die die Bewegung des Kopfes unterstützt und die im Kopf befindlichen Sinnesorgane unterstützt. Die Wände der Schädelwände bestehen aus zwei Platten. Die Kante jedes Knochens ist mit einer angrenzenden Knochenkante durch fibröse Verbindungsgelenke verbunden, die als "Nähte" bezeichnet werden. Die Nähte sind einzigartig für Schädelknochen.

Was ist der Unterschied Schädel und Schädel?

Definition

von Schädel und Schädel Schädel:

Schädel bezieht sich auf die Knochen des Kopfes. Schädel:

Es ist der knöcherne Teil des Schädels, der das Gehirn hält. Schädel und Schädel

Anzahl der Knochen

Schädel:

Der Schädel besteht aus 22 Knochen. Cranium:

Cranium besteht aus 8 Knochen, die Schädelknochen genannt werden. Funktion

Schädel:

Schädel schützt das Gehirn, bietet eine Oberfläche für Muskelanhaftungen und hält Sinnesorgane für Sehen, Hören, Sprechen und Sehen. Schädel:

Schädel schützt hauptsächlich das Gehirn und bietet Oberflächen für Gesichtsmuskelansätze. Kavitäten

Schädel:

Schädel hat die Schädelhöhle und kleinere Nebenhöhlen. Schädel:

Schädel bildet die Schädelhöhle, in der sich das Gehirn befindet. Bild mit freundlicher Genehmigung:

„Menschlicher Schädel Seite vereinfachte (Knochen)“ von LadyofHats Mariana Ruiz Villarreal - (Public Domain) via Wikimedia Commons

„Gray194“ von Henry Vandyke Carter - Henry Gray (1918) Anatomie der Menschlicher Körper (Siehe Abschnitt "Buch" unten) Bartleby. com: Grey's Anatomy, Tafel 194. (Gemeinfreiheit) via Commons