Unterschied zwischen Stalking und Belästigung

Stalking vs Belästigung

Was ist der Unterschied zwischen Stalking und Belästigung? Bevor wir den Unterschied zwischen den beiden Begriffen herausfinden, betrachten wir deren Bedeutungen. Obwohl beide Begriffe ähnliche Bedeutungen zu geben scheinen, haben sie ihre individuellen Bedeutungen. Der Begriff "Belästigung" umfasst verschiedene beleidigende Verhaltensweisen einer Person oder einer Gruppe von Menschen gegenüber einer anderen Person oder einer Gruppe von Personen. Belästigung kann entweder verbal oder physisch sein oder beides sein. Der Begriff "Stalking" deutet auch darauf hin, dass er gegenüber jemandem ein Ärgernis ist und in diesem Fall auch belästigend oder bedrohlich sein kann. In beiden Fällen sehen wir, dass der Empfänger schlecht betroffen ist und meistens sind Belästigung und Stalking illegal. Lassen Sie uns sie genauer analysieren.

Was ist Belästigung?

Belästigung erklärt eine Situation, in der ein Opfer aufgrund einer unerwünschten Störung oder eines Verhaltens geistig oder körperlich betroffen ist. Dieses offensive Verhalten kann sich wiederholen und manchmal dauert es lange an. Es wird gesagt, dass Belästigung beabsichtigt ist und der Handelnde nach der Belästigung Freude haben oder sich glücklich fühlen kann. Belästigung bringt dem Opfer Unbehagen. In einigen Fällen werden Belästigungen aufgrund sozialer und kultureller Probleme nicht gemeldet. Meist wird die sexuelle Belästigung, die Sex mit Gewalt hat, ohne die Zustimmung einer Partei zu haben, nicht gemeldet oder herausgefunden. In der Regel geschieht dies an Arbeitsplätzen, an denen das Opfer nicht in der Lage ist, die Wahrheit zu sagen, wenn es darum geht, einen Arbeitsplatz zu verlieren. Sexuelle Belästigung ist nicht nur körperliches Verhalten, sondern es können verbale, Gesten oder andere Handlungen sein. Darüber hinaus gibt es in fast allen Gesellschaften verschiedene Arten von Belästigungen. Belästigungen am Arbeitsplatz, mobile Belästigungen, Online-Belästigungen, rassistische oder religiöse Belästigungen, psychische Belästigungen und vieles mehr. Die Gründe für die Belästigung könnten psychische oder psychische Störungen sein. In den meisten Ländern sind Belästigungen illegal und es gibt Gesetze gegen jegliche Belästigung.

Was ist Stalking?

Stalking bedeutet auch eine Situation, in der die betroffene Person aufgrund einer unerwünschten Handlung oder einer Reihe von Handlungen geistig oder körperlich leidet. Stalking ist eine Art Obsession eines Individuums oder einer Gruppe von Menschen gegenüber einem anderen Individuum. Hier kann der Handelnde immer folgen, Informationen finden oder das Opfer kontinuierlich überwachen. Diese Beobachtung und Überwachung kann manchmal nicht bekannt sein, aber wenn die betroffene Partei es als bedrohlich oder beängstigend empfinden sollte, könnte der Stalker auch vor Gericht gestellt werden.Es wird gesagt, dass die Gesetze, die sich auf Stalking beziehen, strenger sind. In der ersten Phase kann Stalking legal sein. Zum Beispiel kann eine Person einer anderen Person folgen, nur um Informationen zu finden, aber wenn die erste Person sich nervös gegenüber der anderen Person verhält, ist dies möglicherweise illegal. Eine Person kann eine SMS an jemanden schicken, der nur zum Spaß unbekannt ist. Wenn sie jedoch weiterhin Nachrichten immer wieder sendet und wenn sie eine Bedrohung für den Empfänger darstellt, stalken sie.

Was ist der Unterschied zwischen Stalking und Belästigung?

Wenn Sie beide Situationen annehmen, gibt es auch in diesen zwei Ähnlichkeiten. In beiden Fällen kann der Handelnde eine psychische oder psychische Störung haben und die Handlungen sind beabsichtigt. Das Opfer leidet aufgrund dieser und manchmal sind diese Fälle nicht an die Behörden gemeldet. Beide sind illegal und es gibt strenge Regeln gegen sie. Wenn man sich die Unterschiede ansieht,

• Belästigung ist in vielen Kontexten meist physisch, aber Stalking ist nicht so.

• Darüber hinaus könnte Belästigung eine bestimmte Aktion sein, aber Stalking könnte entweder eine Aktion oder eine Reihe von Aktionen sein.

• Darüber hinaus könnte das Opfer der Belästigung entweder eine Einzelperson oder eine Gruppe von Menschen sein. Beim Stalking ist jedoch nur ein Individuum betroffen.

Insgesamt können wir sehen, dass es Ähnlichkeiten sowie Unterschiede in Bezug auf Stalking und Belästigung gibt.