Unterschied zwischen Waren und Wo

Wurden vs. Wo

Englisch Grammatik ist voll von komplizierten Konzepten, die Individuen nicht nur wegen der Rechtschreibung verwirren, sondern wegen der Ähnlichkeit in der Aussprache oder Klang. In diesem Zusammenhang teilen zwei solche Wörter das gleiche Schicksal, und sie sind die Wörter "wo" und "waren". '

Englische Muttersprachler werden sofort sagen, dass dies nur Grundkenntnisse sind, denn diese Wörter sind sehr einfach. Nicht-englische Muttersprachler haben jedoch normalerweise Schwierigkeiten, zwischen den beiden zu unterscheiden. Um weitere Verwirrung zu vermeiden, lesen Sie weiter.

Neben dem offensichtlichen Unterschied in der Schreibweise gehören die beiden Wörter wirklich zu verschiedenen Wortklassen. "Wo" ist eigentlich ein Adverb, das sich auf die Zeit bezieht. Es ist auch ein Fragewort, das nach dem Ort oder Ort von etwas oder jemandem fragt. "Wo" ist eines der 5 W-Fragewörter zusammen mit den anderen vier, nämlich: Wer, was, wann und warum.

Im Falle des Wortes "was" handelt es sich um eine Pluralform in der Vergangenheit. Das bedeutet, dass es die Vergangenheitsform des Wortes "ist" ist, und gleichzeitig die Mehrzahl (bezieht sich auf mehr als eine Person) Form des Wortes "war". "Wenn das Wort (Verb), ist 'sich zu seiner Pluralform ändert, wird es' werden '. Wenn das Wort "was" pluralisiert ist, wird es "werden". "Alles in allem ist" ist "homolog zu" war "und" sind "homolog zu" waren ". '

In Klang und Aussprache unterscheiden sich die beiden Wörter wirklich. Wo genau ausgesprochen wird, als würde man es als "hwer" anstatt "wo" sagen. Daher scheint zunächst ein sehr weicher Klang des Buchstabens "h" zu sein. Sein letzter Buchstabe "e" ist ebenfalls still, weil das Wort an sich nur aus einer Silbe besteht. Das erste "e" wird jedoch genauso ausgesprochen wie das Wort "lassen". "Es betont das Wort und betont den Buchstaben" e "etwas länger. Auf der anderen Seite ist "were" auch ein einsilbiges Wort mit einem stillen "e" am Ende, wird aber mit dem so genannten schwa-Sound anders ausgesprochen. Dies ist ein Klang, der irgendwo zwischen den Buchstaben "a" und "e" zu liegen scheint. Außerdem gibt es kein "h" -Geräusch in diesem Wort.

Insgesamt unterscheiden sie sich in folgenden Aspekten:

1. "Wer ist" ist ein Verb, während "wo" ein Adverb der Zeit ist.

2. "Were" ist ein Plural vergangenes Wort, während "wo" ein Fragewort ist.

3. "Were" wird mit dem Schwa-Sound ausgesprochen, während "Where" den "langen e" -Stream mit einem sanften "h" -Sound am Anfang verwendet.