Unterschiede zwischen dem Blackberry Playbook und dem HTC Flyer

Blackberry Playbook vs HTC Flyer

Das Blackberry Playbook und das HTC Flyer sind zwei sehr ähnliche Tabletten auf den ersten Blick; und zu Recht, da sie beide die gleiche Bildschirmgröße, Auflösung und sogar das Gewicht fast identisch sind. Aber jenseits der offensichtlichen Ähnlichkeiten gibt es auch Unterschiede. Der größte Unterschied zwischen dem Blackberry Playbook und dem HTC Flyer ist das Betriebssystem. Während HTC mit dem beliebten Android-Betriebssystem für den Flyer ging, ging Blackberry und entwickelte ihr eigenes, genannt Blackberry Tablet OS. Blackberry sagt, dass ihr Betriebssystem Android-Apps ausführen kann, aber das sind nur die älteren für Smartphones und nicht für Honeycomb und spätere Versionen.

Das Playbook scheint die bessere Hardware zu haben, da es einen Dual-Core-Prozessor verwendet. Der Prozessor des Flyers kann höher getaktet werden, aber der zusätzliche Kern macht einen großen Unterschied. Dieser Unterschied ist offensichtlich, wenn Sie die Videoaufnahme-Fähigkeiten der beiden betrachten. Der Flyer kann nur 720p-Aufnahmen verwalten, während das Playbook mit beiden Kameras 1080p-Videoaufnahmen machen kann. Apropos Kameras: Die Frontkamera des Playbooks hat eine ungewöhnlich hohe Auflösung von 3MP. Im Gegensatz dazu hat der Flyer eine standardmäßige 1. 3MP Frontkamera.

Sowohl das Playbook als auch der Flyer haben unterschiedliche Speicherkapazitäten. Das Playbook ist in 16/32 / 64GB-Modellen erhältlich, während der Flyer nur in 16 / 32GB-Modellen erhältlich ist. Zum Ausgleich verfügt der Flyer über einen microSD-Kartensteckplatz, der Speicherkarten von bis zu 32 GB aufnehmen kann. Dies gibt Ihnen Erweiterbarkeit und Flexibilität bei Ihren Speicheranforderungen.

Das Wichtigste, was den Flyer vom Spielbuch und allen anderen Tablets unterscheidet, ist der Scribe. Diese Funktion verwendet einen speziellen Stift, mit dem der Benutzer auf dem Tablett schreiben und zeichnen kann. Erwarten Sie keine Stylus-Funktionen auf professionellem Niveau, aber mit Scribe können Sie Notizen schreiben, markieren und sogar zeichnen, genau wie mit einem Stift.

Zusammenfassung:

  1. Das Playbook verwendet Blackberrys eigenes Tablet-Betriebssystem, während der Flyer Android verwendet.
  2. Das Playbook hat einen Dual-Core-Prozessor, während der Flyer dies nicht tut.
  3. Das Playbook kann 1080p-Video aufnehmen, während der Flyer dies nicht tut.
  4. Das Playbook hat eine Frontkamera mit höherer Auflösung als der Flyer.
  5. Der Flyer hat einen microSD-Kartensteckplatz, das Playbook hingegen nicht.
  6. Der Flyer hat eine Stiftfunktion, das Playbook hingegen nicht.