Unterschied zwischen Common Sense und Intelligenz

Wichtiger Unterschied - Gemeinsamer Sinn vs. Intelligenz

Der gesunde Menschenverstand und die Intelligenz sind zwei Begriffe, die oft verwirrend sein können, obwohl es einen Unterschied zwischen diesen beiden Wörtern gibt. Der gesunde Menschenverstand ist ein guter Sinn in praktischen Angelegenheiten. Auf der anderen Seite ist Intelligenz die Fähigkeit, Wissen und Fähigkeiten zu erwerben und anzuwenden. Wie Sie sehen können, sind gesunder Menschenverstand und Intelligenz nicht identisch. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass der gesunde Menschenverstand dem praktischen Wissen mehr Bedeutung beimisst, die Intelligenz sich auf die intellektuellen Fähigkeiten eines Individuums konzentriert . Lassen Sie uns durch diesen Artikel diese beiden Konzepte im Detail untersuchen.

Was ist gesunder Menschenverstand?

Dem Oxford English Dictionary zufolge ist gesunder Menschenverstand ein praktischer Sinn . Es wird angenommen, dass der gesunde Menschenverstand in der Gesellschaft als normaler Mensch lebenswichtig ist. Der gesunde Menschenverstand beinhaltet kein spezielles Wissen. Es besteht nur aus einem gesunden Menschenverstand, der uns hilft, in der Gesellschaft zu funktionieren. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Sie in einem begrenzten Zeitrahmen eine Entscheidung treffen müssen. Obwohl Sie kein spezielles Wissen haben, hilft Ihnen der gesunde Menschenverstand, zu einem gesunden Urteil zu gelangen.

Der gesunde Menschenverstand ist nichts Außergewöhnliches. Es ist die grundlegende Fähigkeit, die wir aufgrund der Informationen, die uns zur Verfügung stehen, verstehen und beurteilen müssen. Nehmen wir ein einfaches Beispiel. Sie planen eine Reise in einen tropischen Regenwald. Die Kleidung, die du packst, basiert auf deinem gesunden Menschenverstand. Stellen Sie sich vor, dass ein Freund High Heels packt, würden Sie höchstwahrscheinlich über die Person lachen, weil sie keinen gesunden Menschenverstand hat.

Aristoteles sprach vom gesunden Menschenverstand

Was ist Intelligenz?

Intelligenz ist

die Fähigkeit, Wissen und Fähigkeiten zu erwerben und anzuwenden . Intelligenz besteht aus so vielen Prozessen wie Verständnis, Problemlösung, Bewusstsein, Gedächtnis, Wissen usw. Das Konzept der Intelligenz wird in vielen Disziplinen studiert, die von der Philosophie bis zur Psychologie reichen. Intelligenz kann als ein Schlüsselfaktor in der akademischen Welt angesehen werden, da sie es einem Individuum ermöglicht, Fortschritte zu machen und mehr zu lernen.Zum Beispiel kann ein Kind mit höherer Intelligenz in seinem Studium schneller vorankommen als der durchschnittliche Schüler. Intelligenz garantiert jedoch nicht unbedingt, dass die Person auch einen gesunden Menschenverstand hat. Hier entsteht der Unterschied zwischen den beiden Konzepten. Es kann Leute geben, die eine sehr hohe Intelligenz haben, aber keinen gesunden Menschenverstand haben. Deshalb gibt es sogar ein Sprichwort, das besagt, dass der gesunde Menschenverstand nicht so häufig ist. '

Was ist der Unterschied zwischen Common Sense und Intelligenz?

Definitionen:

Der gesunde Menschenverstand

ist in praktischer Hinsicht sinnvoll. Intelligenz

ist die Fähigkeit, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und anzuwenden. Fokus:

Der gesunde Menschenverstand

gibt dem praktischen Wissen mehr Bedeutung. Intelligenz

konzentriert sich auf intellektuelle Fähigkeiten eines Individuums. Spezialisiertes Wissen:

Der gesunde Menschenverstand

beinhaltet kein Spezialwissen. Intelligenz

umfasst spezialisiertes Wissen. Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Aristoteles Altemps Inv8575" von Kopie von Lysippus - Jastrow (2006). [Öffentlicher Bereich] über Commons

2. Künstlich. Intelligenz Von Alejandro Zorrilal Cruz [Public domain], über Wikimedia Commons