Unterschied zwischen Galaxie und Sonnensystem

Das Zentrum Galaxie des Katzenauges

Galaxie vs Sonnensystem

Das Sonnensystem und eine Galaxie sind zwei verschiedene Begriffe aber manchmal sind sie miteinander verwechselt. Um das Sonnensystem zu verstehen, sollte man die Definition eines Sternsystems kennen. Ein Sternensystem ist ein System, in dem Planeten um einen massereichen Stern kreisen. Dies ist aufgrund der Anziehungskraft, die zwischen ihnen vorhanden ist. Ein Sonnensystem ist eine spezielle Art von Sternensystem, in dem die Sonne im Mittelpunkt steht. Das Sonnensystem besteht aus allem, was die Sonne umkreist oder die Planeten umkreist, die die Sonne umkreisen. Der Erdmond zum Beispiel ist ein Teil unseres Sonnensystems. Eine Galaxie dagegen ist eine riesige Ansammlung von Sternen, die durch Anziehungskraft zusammengehalten werden. Es kann eine 100 Millionen bis über eine Billion Sterne in einer Galaxie geben. Es besteht aus interstellarem Gas, Sternhaufen und zahlreichen Sternsystemen. Viele Sternsysteme können Teil einer einzigen Galaxie sein, aber nicht umgekehrt.

Der vielleicht größte Unterschied zwischen einem Sonnensystem und einer Galaxie ist ihre Größe. Während das Sonnensystem nur ein Lichtjahr ist, hat eine Galaxie typischerweise eine Länge von bis zu 100.000 Lichtjahren. Ein Lichtjahr bedeutet, dass man ein Jahr braucht, um diese Entfernung zurückzulegen. Die Analogie der Zusammensetzung des Sonnensystems und einer Galaxie kann man sich vorstellen, wenn man sich ein riesiges Stück Papier mit hunderten von Millionen Punkten vorstellt. Das Sonnensystem wäre ein einzelner Punkt auf einem solchen Papier, wo die Milchstraße, die Galaxie, in der sich das Sonnensystem befindet, alle Punkte auf dem Papier darstellen würde.

Galaxien haben normalerweise ein massives schwarzes Loch in ihrer Mitte. In der Mitte des Sonnensystems ist jedoch kein schwarzes Loch vorhanden. Tatsächlich kann das Sonnensystem keine so große Sache in sich aufnehmen.

Galaxien bestehen aus dunkler Materie. Dunkle Materie ist im Grunde eine Art von Materie, die gravitative Effekte aufweist, die nachgewiesen wurden. Die dunkle Materie kann jedoch nicht sichtbar gesehen werden, da sie keine Strahlung emittiert. Im Gegensatz dazu wurde dies in unserem Sonnensystem nicht festgestellt.
In einem Sonnensystem umkreisen Planeten das Zentrum, wo wie in einer Galaxie viele Sternsysteme um das Zentrum der Galaxie kreisen. Betrachtet man das Sonnensystem, umkreisen die Planeten die Sonne und die Sonne umkreist ihrerseits das Zentrum der Milchstraße.

Galaxien werden nach ihren Formen und dem Material, aus dem sie bestehen, kategorisiert. Dies führt zu verschiedenen Klassifikationen, in denen sie wie elliptisch, spiralförmig oder unregelmäßig sein können. Ein Sonnensystem wurde jedoch nicht weiter in solche Formen klassifiziert.

Ein weiterer Unterschied ist, dass die Entfernungen zwischen einem Sonnensystem und einem anderen Sternensystem viel kleiner sind als die Entfernung zwischen einer Galaxie und einer anderen Galaxie.Dies liegt daran, dass eine Galaxie viele Sterne aufweist, die zusammen gruppiert sind, wobei der Abstand zwischen zwei Sternensystemen von einem solchen Cluster viel geringer sein wird als der Abstand zwischen den zwei Clustern, die jeweils ein anderes Zentrum haben.

Zusammenfassung:

Viele Sonnensysteme können Teil einer Galaxie sein, aber eine Galaxie kann nicht Teil eines Sonnensystems sein.
Die Länge des Sonnensystems ist viele Größenordnungen kleiner als die Länge einer Galaxie.
Ein Sonnensystem enthält einen Stern, um den Planeten kreisen, wo eine Galaxie von 100 Millionen bis über eine Billion Sterne enthalten kann.
Das Sonnensystem besteht aus einer Sonne in seiner Mitte, wo eine Galaxie normalerweise ein schwarzes Loch in ihrer Mitte hat.
Eine Galaxie kann Dunkle Materie enthalten, wie es das Sonnensystem nicht tut.
In einem Sonnensystem umkreisen Planeten die Sonne auf der anderen Seite, innerhalb eines Galaxie-Sternsystems umkreisen sie das Zentrum der Galaxie.
Eine Galaxie kann verschiedene Formen annehmen, wobei das Sonnensystem eine bestimmte Form hat.
Die Entfernung zwischen einem Sonnensystem und einem anderen solchen System ist viel geringer als die Entfernung zwischen zwei Galaxien.