Unterschied zwischen Glas und Acryl Aquarien

Glas vs Acryl Aquarien

Aquarien kommen in Glas oder Acryl. Zwischen diesen beiden Arten von Aquarien kann man große Unterschiede feststellen.

Bei Glas- und Acrylbecken haben beide ihre Vor- und Nachteile. Fischtanks aus Glas waren schon immer ein Favorit, da sie schon lange benutzt wurden und geben ein Gefühl von königlichem Aussehen.

Acryl-Aquarien sind bekanntermaßen stärker, flexibler und weicher als Glastanks. Die aus Glas gefertigten Aquarien neigen dazu, zu brechen oder sogar zu zersplittern, wenn sie scharf getroffen werden. Obwohl ein Acryl-Aquarium auch unter einem Aufprall brechen kann, kann nur eine sehr starke Kraft diese zerbrechen oder zerbrechen.

Ein weiterer Unterschied zwischen Glas und Acryl Aquarien ist in ihrem Gewicht. Acryl-Aquarien wiegen etwa 50 Prozent weniger als Aquarien aus Glas. Das bedeutet, dass Aquarien aus Acryl leichter zu handhaben sind und problemlos von einem Ort zum anderen transportiert werden können.

Im Gegensatz zu den Aquarien aus Glas isolieren Acryl-Aquarien um 20 Prozent. Dies hilft bei der Reduzierung von Temperaturschwankungen, was bei Kühlwasserrechnungen hilft.

Eine andere Sache, die bemerkt werden kann, ist, dass die Aquarien aus Acryl weniger dicht sind als die Aquarien aus Glas. Dies liegt daran, dass Acryl Aquarien molekular verschweißt sind. Acryl Aquarien haben eine klarere Sicht als die Aquarien aus Glas. Dies liegt daran, dass die Transparenz von Acryl etwa 90 Prozent beträgt.

Glas ist schwer zu zerkratzen, während dies mit Acryl einfach zu bewerkstelligen ist. Außerdem wären Aquarien aus Glas dicker als Aquarien aus Acryl.

Zusammenfassung

1. Acryl-Aquarien sind bekanntermaßen stärker, flexibler und weicher als Tanks aus Glas.

2. Die aus Glas gefertigten Aquarien neigen dazu, zu brechen oder sogar zu zersplittern, wenn sie scharf getroffen werden. Obwohl Acryl-Aquarien auch unter einem Aufprall brechen können, kann nur eine sehr starke Kraft sie brechen oder zerbrechen.

3. Acryl-Aquarien wiegen etwa 50 Prozent weniger als Aquarien aus Glas.

4. Acryl Aquarien sind einfacher zu handhaben und können mit Leichtigkeit von einem Ort zum anderen bewegt werden.

5. Im Gegensatz zu Aquarien aus Glas isolieren Acryl-Aquarien um 20 Prozent.

6. Acryl-Aquarien kommen mit weniger Lecks als die Aquarien aus Glas.

7. Fischtanks aus Glas wären dicker als Aquarien aus Acryl.